Home   /   Live Reviews  /   No More Encore – CD Release

No More Encore – CD Release

No More Encore – CD Release
Die Perchtoldsdorfer Musikquelle ist wieder kräftig am Sprudeln – und so stürzen sich NO MORE ENCORE mit ihrem neuen Album „We are the Warriors“ nicht nur ins kalte Nass sondern auch in die Menge kreischender, schreiender und tanzender Mädels.

 

Viele Fans, viele Musiker, viele Freunde, viele Musikschaffende, viele Organisierende versammelten sich am 9. Oktober in der Red Box um gemeinsam der Release des neues NO MORE ENCORE-Albums entgegenzufiebern. Ein Abend, der vor allem die Perchtoldsdorfer Musikkiste öffnete – kaum eine Band war im Publikum nicht vertreten 😉

Den Einstieg in den Abend lieferte EFFI – Minimal vom Feinsten. Musiker, ein Laptop, eine Loop Maschine und Klänge, die man mag. Einhören: www.myspace.com/effimusic

2. Akt: THIS AMITY, eine Band, bei der sich „was tut“ – eine Band, der man gerne zuschaut. Eine dynamische Bühnenshow, die sich schnell auf das Publikum ausbreitet – mitsingen, mitklatschen, mittanzen – und die mit den harmonischen Songs einhergeht. Bei der Motivation, die THIS AMITY an den Tag legen, wird hier noch einiges passieren! www.myspace.com/thisamity

Später am Abend: eine gut befüllte Red Box, eine mit Vorhang verdeckte Bühne, blaues Licht, ein emotionales Intro – und NO MORE ENCORE auf der Bühne! Der Vorhang fällt und NO MORE ENCORE präsentieren ihr 14-Song-Album „We are the Warriors“ inklusive der vor kurzem veröffentlichten Single „The let down“ sowie alte Songs, die man schon kennt.

Der Abend ist lange, NO MORE ENCORE haben lange gekämpft. Mitkämpfer gab es viele,- viele, viele, die die Red Box als musikalisches Schlachtfeld nutzten. Aber die Schlacht hat gerade erst begonnen… 😉
www.nomoreencore.com
Home   /   Live Reviews  /   No More Encore – CD Release
Anna Obermeier
"Dance Like Nobody Is Watching."
Related Article