Home   /   CD Reviews  /   Joe Satriani – Black Swans and Wormhole Wizards

Joe Satriani – Black Swans and Wormhole Wizards

Joe Satriani – Black Swans and Wormhole Wizards

Black Swans And Wormhole Wizards – Das neue Album von Joe Satriani erscheint am 5. Oktober 2010. Der Gitarrengott hat das Studio verlassen und tourt seit September quer durch die Welt.

 

Black Swans And Wormhole Wizards ist nach der Veröffentlichung der Live – DVD Live In Paris das zweite Werk, das der Meister in diesem Jahr auf den Markt bringt.

Seine neue Platte ist eine gelungene Mischung aus den verschiedensten Stilrichtungen, gepaart mit dem Ideenreichtum des JOE SATRIANI. Von ruhigen Songs mit starken Funkeinflüssen, wie zum Beispiel Dream Song, bis zu schnellen rockigen Nummern mit Tappingsoli, wie Light Years Away, ist alles dabei.

 

JOE SATRIANI schafft es hervorragend, mit seiner Gitarre ein Gefühl der Ruhe und der Entspannung zu verbreiten. Bei Two Sides To Every Story kann man hervorragend abschalten und den virtuosen Giatrrenlines des Meister lauschen. Die groovende Bassline und das Schlagzeug, zusammen mit der tanzenden Gitarrenstimme, machen dieses Lied vielleicht zum Besten der Platte.

Insgesamt sind die elf Titel auf Black Swans And Wormhole Wizards sehr gelungene Stücke. JOE SATRIANI beweist mit dieser Platte einmal mehr, warum er zu den besten seiner Zunft zählt. Von ruhigen, langsamen Liedern bis zu atemberaubend schnellen Soli ist alles dabei. Für jeden, der auf Gitarrenmusik auf höchstem Niveau steht, ist diese CD ein Muss.

 

 

In aller Kürze

JOE SATRIANI
Black Swans and Wormhole Wizards

VÖ: 5. Oktober 2010

 


 

Wie gefällt euch Black Swans and Wormhole Wizards?

{mainvote}

Home   /   CD Reviews  /   Joe Satriani – Black Swans and Wormhole Wizards
Related Article