Home   /   Live Reviews  /   Kontrust – Szene

Kontrust – Szene

Kontrust – Szene

Gestern, 17.12, war Tag der witzig-kreativen Vorband-Intros in der ausverkauften Szene Wien. Und danach stürmten Kontrust die Bühne, taten das, was sie am besten können und schlugen ein wie ein Bomba…äh, eine Bombe!

Zuerst fielen uns SATORY und das Gruselstimmenintro auf, das „zur Primetime SATORY“ ankündigte. Coole Idee, hätte aber vielleicht noch eine Spur besser gepasst, wenn sie wie geplant um 20.15 Uhr begonnen hätten. Stattdessen startete der Abend mit einiger Verspätung, aber was soll´s, das kennt man ja.

Die selbsternannten Experimental/Progressive/Metaler zeigten dann etwas mehr Experimental und Progressive als Metal. Leider schlug sich das ein bisschen auf die Stimmung der KONTRUST-Fans im Saal nieder, die wohl nicht so recht wussten, was sie damit anfangen sollen.

Ganz anders waren da schon GASMAC GILMORE, die das Publikum mit einem Introsong aus Quentin Tarantinos „Kill Bill“ Fundus auf ihren Auftritt einstimmten. Wie eine Mischung aus SYSTEM OF A DOWN und RUSSKAJA mit Ukulele heizten sie dem Publikum schon ordentlich ein.

Und dann KONTRUST, die zwar kein Intro dabei hatten, dafür ab dem ersten Takt hundertprozentig präsent und vom Publikum bejubelt waren. Bei der Wahnsinnsstimmung nehmen wir doch mal den Mikroständer zum Abrocken zur Hand, dachten Stefan und Agata anscheinend. Tja, hätten wir welche im Publikum gehabt, wir hätten sie auch genommen.

Selbst als die Band mit Personal Rotation einen etwas besinnlicheren Song ankündigte, dachte das Publikum nicht im Traum daran, stillzustehen. Genauso wenig wie beim neu vorgestellten Adrenalin. Das sei zwar noch ein Arbeitstitel und überhaupt erst „mitten im Workflow“, aber das störte keinen.

Im Laufe des Abends folgten dann unter anderem noch ein Geburtstagsständchen für Tontechniker Tobi, ein Gastauftritt vom „7. Bandmitglied“ Mike und und und….
Eine adäquate Beschreibung dieses Ausnahmekonzerts in der Szene würde Seiten füllen, deshalb sagen wir hier nur mehr: Geil war´s und beim nächsten Mal kommen wir wieder!

 

 

Wie gefiel euch KONTRUST?

{mainvote}

{flickr-album}Type=Photoset, Photoset=72157625630369858{/flickr-album}

Home   /   Live Reviews  /   Kontrust – Szene
Related Article