Home   /   Live Reviews  /   Shout Out Louds – WUK

Shout Out Louds – WUK

Shout Out Louds – WUK

Ein Abend voll quietschfidelem schwedischen Indie Rock – die SHOUT OUT LOUDS haben einmal mehr bewiesen, dass sie etwas von ihrem Fach verstehen. Wir waren für euch am 22.10. im Wiener WUK dabei, um jetzt für euch darüber zu berichten!

 

Wer die SHOUT OUT LOUDS schon einmal live erleben durfte weiß: Auf diese Truppe ist Verlass! Daher auch wenig überraschend, dass geschätzte 90% des Publikums bereits am heurigen Frequency Festival dabei waren und trotzdem noch einmal die Skandinavier aufsuchten. Und es hat sich bezahlt gemacht! Am 22.10 haben sie uns im WUK einmal mehr mit ihrem ansteckend positivem Indie Vibe versorgt und uns fröhlich hopsend durch den Abend geleitet. Alle Erwartungen wurden erfüllt.

Bereits bei der zweiten Nummer startete das Quintett mit einem ihrer größten Hits voll durch. Tonight I Have To Leave It gefolgt von Show Me Something New und der nordische happy Sound hatte den Saal infiziert. Auch der Rest der Setlist hatte wirklich alles zu bieten, worauf man sich freute. Nicht  nur die Gustostücke ihres aktuellen Albums Work gaben die Fünf zum Besten, sondern eine Glanznummer folgte der anderen. Mal melancholischer, dann wieder gewohnt energisch – das Publikum bekam ein Potpourri aus ihrer dreiteiligen Diskographie kredenzt, bei dem es offensichtlich nicht nur mir schwer fiel ruhig stehen zu bleiben. Fall Hard, Comeback, Impossible – um nur 3 dieser Scheiben zu nennen, bei denen sich die Gliedmaßen autonom mitbewegten.

Wer also nach einem Garant für gute Laune sucht, sollte die nächste Gelegenheit nutzen die SHOUT OUT LOUDS auf der Bühne zu sehen! Und wer weiß, vielleicht haben die Schweden sogar bald einen Grund mehr uns wieder mit einem Besuch zu beehren. Ein Zugabestück wurde von Bassist Ted Malmros einer Dame im Publikum gewidmet, die sogleich die Frage nach ihrer Anwesenheit mit einem quietschenden Schrei beantwortete. Da werden doch nicht etwa die Herzen fliegen? Na solange die fünf Schweden dadurch öfter in unsere Gefilde gelockt werden, soll’s uns nur Recht sein.

 

Wie gefielen euch die SHOUT OUT LOUDS?

{mainvote}

{flickr-album}Type=Photoset, Photoset=72157625237114228{/flickr-album}

Home   /   Live Reviews  /   Shout Out Louds – WUK
Daniel Kubera
“Life has improved immeasurably since I have been forced to stop taking it seriously.” - Hunter S. Thompson
Related Article