Home   /   CD Reviews  /  Musik  /   Fotzhobl – Stille Post

Fotzhobl – Stille Post

Fotzhobl – Stille Post

„Wia’s singen und wiagn und spün und zeigln“. Fotzhobl beweisen, dass sie gar nicht so still sind  – und das in frecher oberösterreichischer Manier. Wir haben uns die CD der Local Heroes Finalisten zu Gemüte geführt. Aber was heißt eigentlich Fotzhobl?

So schlimm, wie der Bandname anmutet, ist er in Wirklichkeit überhaupt nicht. FOTZHOBL, ein Original oberösterreichischer Begriff für die Mundharmonika. Also wär‘ das auch mal geklärt.

FOTZHOBL hantieren mit frechen Mundart-Lyrics auf sympathische, moderne Weise. Sie machen den selbstbetitelten Goschnrock straßentauglich. Und verständlich, denn FOTZHOBL sind auf Deutsch – oder besser: auf Oberösterreichisch. Die Texte sind gut veständlich, was den Hörgenuss um einiges aufwertet.

 

 

 

Aber nicht nur gut verständlich, sondern auch gut getextet sind die Songs der Oberösterreicher: Angefangen von einem Song über den Rotzbua (I bin da Hinmacher, i bin da Puppnrichter – schmier alle Barbies fette Schnauzer in die Puppengsichter) bis zu Chinakoi, eine leicht kritisierende Rock-Rede (In unsam Goatn steht a Apfelbaum, doch von de Äpfel ess ma kan, wir konsumiern nur Konserviertes und ausm Ausland Importiertes.) hat sich die Band bei jedem Song viele Gedanken um die textliche Basis gemacht. Und Reimen, das können sie.
Ein weiterer Anspieltipp ist der Titelsong des Albums, Stille Post, ein lockeres Goschnrock-Lied mit schnellen, fast rappigen Einflüssen, bei dem es um Dorfgeschichten á la Da Huaba hat de Huabarin gestan auf d’Nocht beim Wirtn beschissn geht.

FOTZHOBL wissen, wie sie’s sagen müssen und haben mit ihrem zweiten Album Stille Post einiges zur jungen, österreichischen Mundart-Musik geleistet. Eine Empfehlung für alle, die gerne deutsche/österreichische Texte hören und jene, die experimentierfreudig sind und dem Goschnrock eine Chance geben!

 

In aller Kürze

FOTZHOBL
Stille Post
VO: bereits erschienen

Home   /   CD Reviews  /  Musik  /   Fotzhobl – Stille Post

Tags

Anna Obermeier
"Dance Like Nobody Is Watching."
Related Article