Home   /   CD Reviews  /  Musik  /   Kill The Lycan – Avalanche

Kill The Lycan – Avalanche

Kill The Lycan – Avalanche

Vollmond – die Stiefel geschnürt, die Messer gewetzt, die Laune hebt sich, denn heute wird der Hunger mit Werwolffleisch gestillt. Doch wer kennt das nicht, die listigen Biester sind schwer zu fassen. enemy.at hat den musikalischen Lockstoff.

 

 

Die Rede ist von der Debut-EP Avalanche der selbsternannten Metalcore-Boyband KILL THE LYCAN. Metalcore-Boyband? Ja genau! Bei Einflüssen wie AUGUST BURNS RED und den BACKSTREET BOYS darf man auch schon mal genreübergreifend denken. Boyband Hooklines in denen richtig gefühlt wird, gemischt mit Shouts, Blastbeats und Breakdowns – passt das tatsächlich zusammen? Und wie!

Genug geredet, auf Worte sollen ja schließlich auch Genickschmerzen folgen. Nach einem äußerst stimmungsvollen Intro mit Gänsehautgarantie, fletscht der Wolfsmensch seine Zähne. Dies in Form von brettharten Drumattacken, rasiermesserscharfen Gitarrenriffs und einem Gebrüll mit allen Facetten moderner Metalschreierei. Aber es darf nicht nur geshoutet werden, der immer wiederkehrende klare Gesang von Gitarrist Stevo sorgt für eine abwechslungsreiche Mischung von Gut und Böse. Bei A Thing Called Change wird dieser Part von Brian Pearl, dem Sänger von MARROK, perfekt übernommen.

 

 

Textlich wurde sehr viel Wert auf Tiefgang gelegt, leere wiederkehrende Phrasen überlässt man Anderen. Aufgrund des konstant hohen Niveaus von Avalanche, ist es sehr schwer einzelne Tracks hervorzuheben – somit wird jeder Hörer seinen persönlichen Favoriten schnell finden. Da man auch in Sachen Produktion nichts dem Zufall überlassen wollte, wurde Avalanche im bandeigenen Studio recorded und erhielt den Feinschliff bei Norbert Leitner.

Wie es sich für einen guten Release gehört, findet natürlich auch eine passende Show dazu statt. Zusammen mit ALL FACES DOWN gibt es am 02.07.2010 in der Wiener Szene sogar eine Double-Release-Show. Als Support holte man sich, die Nachwuchshoffnung schlechthin, 5 DAYS BEFORE mit an Bord. Dies sollte sich niemand entgehen lassen – wir werden es auf keinen Fall!

 

In aller Kürze

KILL THE LYCAN
Avalanche
VÖ – 02.07.2011

Wie gefällt Euch Avalanche?

{mainvote}

Home   /   CD Reviews  /  Musik  /   Kill The Lycan – Avalanche

Tags

Related Article