Home   /   BAND DES MONATS  /   Mai 11 – Mandatory

Mai 11 – Mandatory

Mai 11 – Mandatory

Was für ein Finale des Austrian Band Contest! Enemy.at war natürlich mit dabei und hat sich gleich die Gewinner für ein Interview geschnappt. Was die Jungs über den ABC sagen und wie die Pläne für die Zukunft sind, erfährst du hier!


Wie lange gibt es euch schon? Wie hat alles angefangen und war das euer erster Bandcontest?

Gegründet wurde die Band bereits 2003. dGründungsmitglieder waren Leo, Manuel, Chris und Mike. Nach einem Lineupwechsel wurde dann 2006 unsere 4-Track EP Concept of Chaos aufgenommen. Nachdem Mike Schedelberger zu uns gestoßen war, nahmen wir 2009 unser erstes Album Carbon Black auf. In der aktuellen Besetzung – mit Sänger Max – gibt’s uns seit Anfang 2010, und seitdem geht’s stetig bergauf. Wir haben vorher bereits bei kleineren Bandcontests mitgemacht, unter anderem beim Wacken Metal Battle, aber der ABC war mit Abstand der wichtigste und auch erfolgreichste.

Wie geht’s euch nach dem Sieg des ABC?

Es ist eine Mischung aus Euphorie und Erleichterung. Die Vorbereitungen und auch das Finale haben an sich schon sehr viel Kraft und Einsatz gefordert. Mancher in der Band hat den Sieg erst Tage später so richtig realisiert, aber wir sind auf jeden Fall sehr stolz auf uns.

Warum habt ihr eurer Meinung nach den Contest gewonnen?

Wir denken es war eine Kombination aus harter Arbeit, einer gewissen Professionalität und einer gelungenen Bühnenperformance. Natürlich hätten wir es ohne der Unterstützung unserer Fans die uns mit Bussen begleitet haben und „unseren“ Wiener Leuten vor Ort nicht geschafft.

Wie habt ihr eure Chance beim Finale eingeschätzt?
Eine Top 3 Platzierung haben wir uns schon erwartet, aber im Finale war jede Band in ihrem Genre absolute Spitzenklasse. Es hätte alles passieren können.

Was habt ihr gewonnen? Was werdet ihr damit machen?
10.000 Euro in bar und Sachpreise sowie Studiotage, Gutscheine etc. im Wert von ca. 37.000 Euro. Unter anderem sind eine Musik-Videoproduktion und zahlreiche Auftritte mit dabei.

Wie werdet ihr die 10.000 Euro investieren? Das ist ja jede Menge Geld.
Die 10.000 Euro werden in die Produktion des neuen Albums und Equipment sowie Merchandise gesteckt. Ein kleines Dankeschön in Form einer „Thank-You-Party“ wird es auch für alle Fans geben die uns unterstützt haben.

Was haltet ihr jetzt als Veteranen von Bandcontests?
Der Austrian Band Contest ist eine gute Möglichkeit als „kleine Band“ auf den großen Bühnen dieses Landes zu spielen und seine Musik einem größeren, breiteren Publikum zu präsentieren. Man muss von Runde zu Runde ordentlich was drauflegen, um die Fans und Jury zu überzeugen. Wir denken ohne Bandcontests würden viele gute Bands im Proberaum verstauben und die Motivation verlieren.

Wie geht’s jetzt nach dieser stressigen Zeit weiter?
Wir werden im Sommer einen brandneuen Promotrack aufnehmen, da auf dem letzten Album ja noch unser alter Sänger zu hören ist. Zum Song wird auch ein Video gedreht (war unter anderem ein Gewinn des ABC-Bandcontests). Angebote von Festivals haben wir schon bekommen und am 26. Juni haben die Leute die Möglichkeit, uns auf der planet.tt-Bühne am Donauinselfest zu sehen. Songwriting für das neue Album ist in vollem Gange und die Veröffentlichung ist für Anfang 2012 geplant.

Große Pläne! Habt ihr vor irgendwann von eurer Musik zu leben, oder ist das nur ein Hobby von euch?
Ein Teil von uns studiert und ein Teil arbeitet bereits, aber wenn es soweit ist, hat die Band oberste Priorität. Es ist natürlich der Traum vieler Bands das Hobby zum Beruf zu machen, auch wenn das sicherlich nicht einfach ist. Vielleicht war der Sieg beim ABC ja ein Schritt in diese Richtung.

Glaubt ihr Mandatory hat international Chance?
Dadurch, dass Metal von Südamerika über Europa bis nach Asien auf der ganzen Welt gehört wird, ist der Markt für unsere Musik natürlich da. Wir trauen uns zu sagen, dass unsere Songs den internationalen Vergleich nicht zu scheuen brauchen und wir im Gasometer und im Prater bewiesen haben, dass wir den Live-Test auch auf großen Bühnen bestehen können.

Werdet ihr noch ein weiteres Mal an einem Bandcontest teilnehmen?
Weitere Bandcontests sind nicht geplant – wir wollen uns vorerst auf die Produktion unseres neuen Albums konzentrieren, und uns mit möglichst vielen Liveauftritten einen Namen in der Metalszene machen.

Wir wünschen euch viel Glück dabei! Habt ihr euren Fans/unseren Lesern noch etwas zu sagen?
Ein riesen Dankeschön an alle die uns so großartig unterstützt haben! Mit solchen Fans kann man nur Gewinner sein. An alle die uns noch nicht gehört oder gesehen haben: http://facebook.mandatory.com

Hier gibt’s ein paar mehr Fotos vom ABC Finale…

{flickr-album}Type=Photoset, Photoset=72157626629328128{/flickr-album}

Home   /   BAND DES MONATS  /   Mai 11 – Mandatory
Related Article