Till We Drop – The Summer Triangle

Alexander Blach 14. September 2011 0

2009 wurde die Band von fünf Jungs aus Budapest gegründet. Seit dem haben sie eine Single aufgenommen, ein Video gedreht und einen „Monster Energy“ Sponsor Deal unterschireben – jetzt kommt ihr Debütalbum!

Till We Drop machen eingängigen Heavy-Pop-Punk, darunter versteht man das gekonnte Vermischen von Pop-Punk Riffs mit Metal-Breakdowns – also genauer betrachtet, absolut nichts Neues!

„The Summer Triangle“ besteht aus zehn Songs voller Singalong Passagen, Crowd Shouts und dem Wechselspiel zwischen Clean-Parts und Shouting! Das Ganze wird gefestigt durch die melodischen Gitarrenlines und den tighten Drumbeats. Die Breakdowns verleihen den Songs noch die nötige Härte.

 

Wenn man die Tatsache außer Acht lässt, dass das Album so klingt, als ob man es schon tausend Mal gehört hat und die Ähnlichkeiten mit A Day To Remember ignoriert, hält man ein hervorragend produziertes Album in den Händen.
„The Summer Triangle“ macht definitiv Spaß und bietet von der ersten bis zur letzten Sekunde echte Gute-Laune Musik. Man sollte also ein Auge zu drücken und die Sache mit den Ähnlichkeiten einfach vergessen, um gemeinsam mit Till We Drop richtig abzufeiern!

 

In aller Kürze

Till We Drop
“The Summer Triangle”
VÖ – 28.10.2011

 

{youtube}JrWxGsxUAnc{/youtube}

Mehr zum Thema:

Bist du schon Teil der enemy.at Familie?schliessen
oeffnen