Home   /   Live Reviews  /  Musik  /   A Life, A Song, A Cigarette – WUK

A Life, A Song, A Cigarette – WUK

A Life, A Song, A Cigarette – WUK

Seit 12.10. kursiert das dritte Studioalbum der Wiener A Life, A Song, A Cigarette in den heimischen Plattenläden. Am 29.11. hatte das Quintett ihren Tour-Auftakt in ihrer Heimatstadt Wien. Wir waren Backstage mit der Kamera für euch mit dabei!

Für ihre CD-Release-Feier lockte A Life, A Song, A Cigarette die Menge in das Wiener WUK. Ohne Supportact stellten sie sich der Herausforderung und begannen den Abend um halb neun mit einer Diashow. Zu sehen waren „never before seen photos“, Fotos aus ihrer Kindheit und Jugend. Untermalt wurde die Zeitreise mit dem Song „Wild Horses“ von Rolling Stones bzw von Flying Burrito Brothers.

 Es war eine perfekt durchgemischte Setlist aus ALASAC-Klassikern wie „Marie“ „Change“, „Truth“ und selbstverständlicherweise Songs aus ihrem aktuellen Album. Für weitere Abwechslung sorgte die Soloeinlage von Frontmann Stephan mit dem Titel „Love“. Anschließend teilte er sich zu zweit mit Multiinstrumentalist Lukas für „Let The One You Love“ die Bühne.

Nach zwei Zugaben verließen A Life, A Song, A Cigarette mit „Tears“ die Bühne und stellten ihre Live-Qualitäten wiedermal unter beweis. Erst nach einem Blick auf die Uhr wurde man sich bewusst, dass zwei Stunden vergangen waren. Bekanntlich vergeht die Zeit besonders schnell, wenn man etwas Schönes erlebt. Und so war es auch an jenem Abend.

Wir waren für euch vor Ort und haben ein paar Eindrücke festgehalten. Abgesehen von Backstageaufnahmen sind zwei Songs aus ihrer aktuellen Platte zu hören.

Home   /   Live Reviews  /  Musik  /   A Life, A Song, A Cigarette – WUK

Tags

Related Article