Home   /   CD Reviews  /  Musik  /   Battle Beast – Steel

Battle Beast – Steel

Battle Beast – Steel

Klassischer Heavy Metal mit Frontwoman und Power Elementen aus Helsinki! Der frische Wind aus Skandinavien bringt uns zum Bangen und Schwärmen zugleich. Episch, verhängnisvoll, stählern – Finnisch! Mehr dazu hier.

Unter dem relativ unspektakulären Heavy-Metal Namen Battle Beast verbirgt sich ein Sextett der feinsten Sorte. Heavy Metal, weiblicher Gesang, schöne Solos, klassische Riffs, die zum Bangen einladen und eine Aufmachung die einfach True ist, Spaß macht und noch dazu bei Nuclear Blast unter Vertrag steht: Traumhaft. Nitte Valo, die Frontwoman fühlt sich pudelwohl in ihrem Element. Begleitet wird sie vom Gitarristen Anton Kabanen und Backgroundsänger sowie Bassist Eero Sipilä. Drei kräftige Stimmen heizen ordentlich ein – werden jedoch auch noch zusätzlich tatkräftig von Zweitgitarrist Juuso Soinio, Pyry Vikki am Schlagwerk (!) sowie Janne Björkroth am Keyboard unterstützt.

Battle Beast spielen klassischen Heavy Metal der 80er mit epischen Power-Metal Elementen. Wir konnten uns an den abwechslungsreichen Kompositionen und Gitarrenduellen bei „Steel“ nicht satthören. Hier sind wahre Skandinavier am Werk. Noch dazu steht eines bombenfest: Nitte Valo steht den männlichen Heavy Metal Sängern um nichts nach – im Gegenteil, sie bringt frischen, femininen Wind in die ansonsten eher maskuline Richtung des Metals. So muss ein Heavy Metal Album sein. Den ersten Platz beim Wacken Open Air 2010 Metal Battle Contest haben sich die Finnen zu Recht verdient.
Bravo!

 

In aller Kürze

Battle Beast
„Steel“
VÖ – April 2012

Home   /   CD Reviews  /  Musik  /   Battle Beast – Steel

Tags

Lukas Elzbieciak

▬ There’s just one religion: Music. Especially Metal. ▬

Lieblingsgenres:

True Metal ♥♥♥♥

Black Metal ♥♥♥
Power Metal ♥♥♥
Heavy Metal ♥♥♥
Medieval Folk ♥♥♥
Melodic Black Metal ♥♥♥
Melodic Death Metal ♥♥♥

Pagan Metal ♥♥+
Metalcore ♥♥
Medieval Rock ♥♥
Dark Metal ♥♥
Old Electronic ♥♥

NWOBHM ♥+
Deathcore ♥+
Death Metal ♥+
Nu Metal ♥
Pirate Metal ♥
Progressive Metal ♥
Symphonic Metal ♥
Thrash Metal ♥

Related Article