Home   /   CD Reviews  /  Musik  /   Gary – Hey Turtle, Stop Running!

Gary – Hey Turtle, Stop Running!

Gary – Hey Turtle, Stop Running!

Sie haben es wieder einmal geschafft. Das dritte Album ist heraussen. Und es ist ein gutes, das versprechen wir! Warum wir uns mit einem Sommerspritzer auf die Terrasse setzen wollen und andere Gründe das Album zu kaufen, lest ihr genau hier!

Gary

Gary sind sich auch bei ihrer dritten Platte absolut treu geblieben: die gewohnt angenehmen Melodien sind noch mehr ausgefeilt, die Gesänge noch lieblicher. „Hey Turtle, Stop Running!“ verspricht so viel, aber vor allem Jugendlich-Sein ohne Jung zu sein und Verträumt-Sein ohne zu Schlafen.

Die deutsch-österreichische Combo hat sich ihren langlebigen Indie-Rock-Nummern verschrieben. Jeder Song wirkt als Ganzes – und alle als eine Einheit. Kaum einen dürfte man aus der Platte nehmen, harmonieren sie doch alle gemeinsam so schön. Einzig und allein der Ausreißer „Little Ghosts“ lässt einen zurück mit der Frage: „80er-Jahre Keyboard mit schönem Gesang auf einer Musikkassetten-Aufnahme, wirklich?“.

Ein Herzstück ist „Epitaph“, bei dem die Stimmen von Robert Stadlober und Astrid Noventa so schön ineinander verschmelzen, dass man selbst fast vor Rührung zu Schmelzen beginnt. „Summer’s over – we still have a lot of cleaning up to do“. Ähnlich geht es einem bei der Single-Auskopplung „Love Is Love“ – fast die Krönung des ganzen Albums.

„Hey Turtle, Stop Running!“ ist wie seine Vorgänger ein Packerl vollbepackt mit Indie-Rock, das so dahinrappelt und rattert wie der 80er VW-Bus in der sommerlichen Abendsonne während die Zikaden zirpen. Ja, genau so. Ein Rucksack und ein Pulli um die Schultern und an der Hand jemanden, den man mag. Als würde jeder Song ein Lebenslied/Liebeslied schreiben.

(Wir haben mit den sympathischen Herrschaften im Spätsommer ein Interview geführt, das ihr hier nachlesen könnt!)

 

 

In aller Kürze

Gary
„Odyssee“
VÖ – 9.03.2012

Home   /   CD Reviews  /  Musik  /   Gary – Hey Turtle, Stop Running!

Tags

Anna Obermeier
"Dance Like Nobody Is Watching."
Related Article