Home   /   CD Reviews  /  Musik  /   Hans im Glück – Hans im Glück

Hans im Glück – Hans im Glück

Hans im Glück – Hans im Glück

Hans im Glück, der ging allein in die weite Welt hinein!“ und kommt mit einem selbstbetitelten Konzeptalbum zurück. Über zehn Songs wird eine Geschichte des jungen, naiven Hans erzählt, der auf der Suche nach dem Glück ist.

 

Das Cover sagt schon mal einen kleinen Teil über dieses Album aus: Es ist witzig und selbstironisch. Trotzdem darf man Hans im Glück auf keinen Fall als irgendeine „Spaßband“ ansehen. Denn diese Band besteht aus niemand geringerem als Sänger/Songwriter Hans Wagner von Neuschnee und Musikgenie Vlado Dzihan, der einst mit seinem Kollegen Mario Kamien für weltweites Aufsehen sorgte, das Label Couch Records gründete und die Musik des DJ-Duos Musik unter anderem auch für U.S. Serien wie Nip/Tuck verwendet wurde. Zwei österreichische Musiker die sich nun vereint haben, um eine sensationell gelungene Platte zu produzieren.

Der Opener „Schwing mit“ fordert den Hörer zu allererst mit düsterem Synthesizer auf mitzuschwingen, mitzuspringen, mitzutanzen. „Box wackelt, Zimmer wackelt, Haus wackelt, Straße bebt, Arsch wackelt, Beine zappeln, ja, da merkt man, dass man lebt!“ Es ist einfach ein genialer Partytrack, der jedem sofort ins Ohr geht und bei dem keiner ruhig bleibt: „Ähhh… sag mal kann es sein, das hier was geht? Korrekt, so sieht es aus, holt die Seismometer raus!“

Man sollte sich aber auch noch nicht von diesem Opener täuschen lassen, genauso wenig wie vom Cover. Spätestens bei dem dritten Lied „Hans im Glück“ zeigen sich Hans im Glück von der unglücklicheren Seite der Popindustrie: „Bist naiv und siehst gut aus. Alter, ich bring dich groß raus!“ „Zwei bunte Vögel“ ist ein herrlich schöner Electropop-Lovesong, der mich persönlich sogar bis in meine Träume verfolgt hat. Ohne Scheiß… ich konnte letztens fast nicht schlafen, weil der Refrain in Endlosschleife durch meinen Kopf raste.

Bei „Gärtner“ packt Hans Wagner wunderbare Metaphern für Sex aus. In „Extra“ hat man sich Madita, die Ehefrau von Vlado Dzihan, und ihres Zeichens selbst Sängerin, ins Studio geholt und den selbstverliebten Hans besungen.

Hans im Glück ist die österreichische Antwort auf Bands wie Deichkind oder Frittenbude, und auf einem Album ist alles vertreten: Partytracks, Lovesongs, ernste sowie auch witzige Texte und zum Abschluss noch ein Hassliebeslied an Wien. Eindeutig eines der besten Alben dieses Jahres!

 

In aller Kürze

Hans im Glück
„Hans im Glück“
VÖ – bereits veröffentlicht

Home   /   CD Reviews  /  Musik  /   Hans im Glück – Hans im Glück

Tags

Related Article