John Mayer – Born And Raised

Markus Wolf 28. Mai 2012 0

John Mayer brachte am 22. Mai sein neuestes Album „Born And Raised“ auf den Musikmarkt. Man könnte glauben, dass dem 7-fachen Grammy-Gewinner die Ideen ausgehen. Falsch. Warum uns die Scheibe überzeugte, erfahrt ihr hier.

Das Schöne an John Mayer‘s neuestem Werk „Born And Raised“ ist die Abwechslung. Der Songwriter hat nicht nur seine herrlichen Akustiktracks im Gepäck. So beginnt Mayer mit dem Song „Queen Of California“, der unglaublich cool ist. Die Blues-lastige Nummer könnte von Clapton selbst sein.

Mit einem Ohrwurm der Sonderklasse geht es weiter. „The Age Of Worry“ ist ein toller Song, der durch seine Einfachheit brilliert. Natürlich sind am Album ein paar extra Effekte und Instrumente eingespielt worden. Doch geht das Grundgerüst, ein Sänger mit seiner Gitarre, nicht verloren. Im Gegenteil, es sticht heraus. Uns gefällt das!

Ähnliches gilt übrigens für den Titelsong „Born And Raised“. Bei dieser Ballade sagen uns vor allem die Doppelgesang-Passagen zu. Und natürlich die Mundharmonika à la Bob Dylan. Hammer!  
Tollen Mundharmonika-Einsatz gibt es übrigens auch beim wunderschönen Song „Whiskey, Whiskey, Whiskey“. Sehr cool ist hier auch die kurze E-Gitarren Bridge. Diese gibt dem Song zwischendurch auch nochmals eine ganz besondere Nuance.

Zum Abschluss gibt es nochmals den Titelsong als Reprise. Der große Unterschied: War „Born And Raised“ eine wunderbare Ballade, bietet uns John Mayer am Ende des Albums mit „Born And Raised (Reprise)“ das gleiche Lied im Countrystil an. Toll zu hören, wie Mayer verschiedene Stile so einfach beherrscht.

Fazit: John Mayer bietet uns mit „Born And Raised“ wieder mal tolle Musik, die noch lange in unseren Gehörgängen verweilen wird. Auch die Gaststars am Album binden sich perfekt in das Album ein (z.B. David Crosby und Graham Nash im Chor). Bleibt zu hoffen, dass es den Ausnahmekünstler bald nach Österreich verschlägt!

 

 

In aller Kürze

John Mayer
„Born And Raised“
VÖ – 22.052012

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 0.0/10 (0 Bewertungen)

Bist du schon Teil der enemy.at Familie?schliessen
oeffnen