Home   /   CD Reviews  /  Musik  /   Lausch – Canada Is Falling

Lausch – Canada Is Falling

Lausch – Canada Is Falling

Die drei Wiener machen Musik, die einen immer wieder kitzelt, aber doch auf Distanz hält. Das neue Album erschließt sich einem erst nach mehrmaligem Hören. Alternative Musik wäre hier ein zu schwammiger Begriff. Lausch ist definitiv mehr…

Man erkennt nämlich schon zu Beginn, sowie auch nach mehrmaligen Durchhören gewisse Parallelen zu anderen namhaften Bands im Rockzirkus. Mal erinnern sie im Gesang an System Of A Down („Video Lights“), um dann im selben Song gegen Ende noch ein Monsterriff raus zu stampfen, an dem Dave Grohl vor Freude seinen obligatorischen Kaugummi verschlucken würde. Ob Soundgarden, Harmful, Helmet oder A Perfect Circle, die Taufpatenliste dieses Albums lässt sich stetig erweitern. Dass Lausch dabei aber keinen Wert auf kommerzielle Regeln legen, erkennt man sofort am verschrobensten Stück des Albums. Dass dieses noch dazu zum Titeltrack und Opener gemacht wurde, untermauert die These. Nichtsdestotrotz ist der Song „Canada Is Falling“ ein wirklich sehr gelungener Noise-Rock-Brocken.

Die drei Wiener verstehen es sehr gut zwischen Noise-Rock, Prog-Rock, Post-Rock und ganz leichten Ansätzen von Stoner Rock zu gleiten. Lediglich das etwas beruhigende „Counting“ zieht etwas gemächlichere Seiten auf. Und ganz den allseits bekannten Rock-Regeln entziehen sich Lausch dann damit doch nicht. So ist dieser Track nämlich sehr klug in der Mitte des Albums angesiedelt, um dem Hörer eine Chance zu bieten, sich zwischendurch zu entspannen. Und das kann man bei diesem Track ausgesprochen gut.

Generell muss man der Band neben einem guten Gespür für Songkonstruktionen, auch gute handwerkliche Arbeitsweise zusprechen. Die Musiker beherrschen ihre Instrumente exzellent, zeigen das aber nicht in überlangem Gitarrensoli-Gewichse oder unnötigen Spielereien. Jeder arbeitet für das Song-Gebilde, wodurch dann ein überraschendes Riff dem vertrackterem Arrangement automatisch umso mehr Ausdruck verleiht. Ein schmaler aber intelligenter Grat auf dem Arnold Zanon, Matthias Ledwinka und Alexander Lausch mit ihren Songs wandeln. Diesmal funktionierte es durchwegs sehr gut.

 

In aller Kürze:

Lausch
Canada Is Falling
VÖ: 21.11.2012

Home   /   CD Reviews  /  Musik  /   Lausch – Canada Is Falling

Tags

Bernd Eger
Arbeitet auch als Redakteur bei Fussballerleben.at
Related Article