Home   /   SUPPORT  /   Make Me Smile Festival

Make Me Smile Festival

Make Me Smile Festival

Wir lächeln gern. Wir haben gern einen Grund dazu. Und manchmal lächeln wir einfach weil wir gar keinen Grund brauchen, um lächeln zu können. Wir glauben fest an die Macht eines Lächeln zum richtigen Moment am richtigen Ort.

Das Make Me Smile Benefiz-Festival am 8. Dezember 2012 holt mit einem hochkarätigen Reggae Line-up genau zum richtigen Zeitpunkt die Sonne zurück in den Wiener Reigen.

Eröffnet wird der Abend vom Austro-Amerikaner James Hersey, der mit seinen ruhigen Popmelodien das Make Me Smile Festival stimmungsvoll eröffnen wird.
Danach wird Dopewalka aus Bayern mit seiner Soundsystem Show auf der Bühne stehen. Wer Lust hat, kann sich zahlreiche Songs auf seiner Homepage kostenlos downloaden, um sich ordentlich für die Show vorzubereiten.

Bevor Barefoot Basement Goldi musikalisch unterstützen, spielen sie selber noch ein kurzes Set.

{youtube}NivpTSi4BPg{/youtube}

Weiter geht’s mit dem deutschen Reggae-Künstler Goldi, der mit seinen positiven Vibes den Reigen erfüllen wird. Mit stimmlicher, aber auch stilistischer Vielfalt überzeugt Goldi sein Publikum immer wieder von Neuem.
Als Headliner des Make Me Smile Festivals wird Martin Zobel mit seiner Band Soulrise den Reigen bespielen. Zuletzt durfte sich Wien am 31. Juli auf den Afrika Tagen auf der Donauinsel davon überzeugen. Im Herbst verbreiten sie ihre Vibes erstmals auch auf einer US-Tour.

Und das Beste daran ist: Alle Einnahmen des Events kommen der NGO Make Me Smile Kenya zugute. Diese wurde von Irmgard und Maximilian Ullrich in Zusammenarbeit mit den therapeutischen Gemeinschaften gegründet, erhält seit vier Jahren ein Waisenhaus und betreibt mehrere Hilfsprojekte in Miwani und Kisumu/Kenya.

Also hilf mit!

In aller Kürze

Make Me Smile Festival
08.12.2012
Reigen, Wien
VVK 10,-

Merken

Home   /   SUPPORT  /   Make Me Smile Festival
Alexander Blach

love it as it is // whatever the fuck this is

Related Article