Home   /   CD Reviews  /  Musik  /   Marathonmann – Die Stadt gehört den Besten

Marathonmann – Die Stadt gehört den Besten

Marathonmann – Die Stadt gehört den Besten

Marathonmann peitschen mit ihrer neuesten EP einen „Wir wollen gehört werden–Sound“ der Sonderklasse aus ihren Boxen. Doch wo bleibt der Hype, Wutmusik ist doch im Moment total in, oder?

Wenn man die Geschichte von Marathonmann nun aufrollen will, braucht man nicht lange ausholen, denn die Post-Hardcore Band gründete sich erst im Juni des Vorjahres. Kaum zu glauben, denn der erdige, volle Sound lässt eher auf eine jahrelange Bandgeschichte schließen. Googelt man nach den vier Mannen aus der Bierhofburg findet man auf den ersten Blick wenig, dass nun auf eine laut aufschreiende Band aufmerksam macht, doch bei genauerem Betrachten erspäht man dann den schreienden Gesichtsausdruck des Sängers aus dem Youtubefenster flehen. Hier das Tutorial des richtigen Schreiens mit fegender Hintergrundmusik:

marathonmann-die-stadt-gehoert-dir-cover

Pure Wut gebündelt in melodischer Musik, kommt uns das nicht schon von Casper bekannt vor, dem Hype des vergangen Jahres? Es ist wohl im Moment die richtige Zeit für derartige Musik und das auch zu Recht, doch wo bleibt nur der verdiente Hype um Marathonmann? Er kriecht wohl schön langsam hoch, denn sie supporten im Moment nicht nur Casper, sondern wirklich jeden, der in dieser rebellischen Branche nur Rang und Namen hat…

Drei flehende, kreischende und rebellische Titel ist „Die Stadt gehört den Besten EP“ nun schwer und ähnelt dem Vorbereitungstraining auf den 42km Marathon, der für die Marathonmänner hoffentlich bald, in Form eines kompletten Albums ansteht. Den Halbmarathon haben sie jedenfalls schon eindeutig gewonnen.

In aller Kürze

Marathonmann
„Die Stadt gehört den Besten“
VÖ – 12.02.2012

Home   /   CD Reviews  /  Musik  /   Marathonmann – Die Stadt gehört den Besten

Tags

Related Article