Midriff – Broken Dreams

Andreas Straßmayr 10. Juni 2012 0

Midriff, die drei Rocker aus Tirol sind nach ihrer EP „Grassman’s Cottage“ nun auch auf einem vollständigen Album, namens “Broken Dreams”, zu hören. Das gute Stück heißt „Broken Dreams“, was davon zu halten ist, lest ihr hier.


Midriff
haben sich für die zwölf Songs auf „Broken Dreams“ zwei Jahre Zeit genommen, um daran zu feilen. Im Vergleich zu ihrer Debut-EP „Grassman’s Cottage“ hört man ganz klar einen Fortschritt. War es damals eine gute EP, mit der prägnanten Stimme von Sänger und Drummer Paul, so ist das neue Werk deutlich erwachsener. Auf „Broken Dreams“ experimentieren die Drei mehr als auf ihrer Debüt-Platte. Die Gitarren bilden nicht mehr nur das rhythmische Grundgerüst und spielen einige Interludes, sonder sie lockern die Songs auch mit Soli auf. Das bringt den Nummern noch mehr Groove und Tiefgang. Auch die Stimme wird ab und zu durch Effekte unterstützt. Das soll nicht heißen, dass das Geheimnis in Stimmverzerrer und Soli liegt, aber richtig eingesetzt können sie die Musik wirklich bereichern.

 

Besonders herausragend sind Namensgeber „Broken Dreams“ und „Pumping Iron“. Bei diesen Songs sieht man ganz klar, was Midriff wollen: kraftvolle, treibende und drückende Rock-Musik. Mit „Garden Of Stone“ und „ Lights Going Down“ beweisen die Drei aber auch, dass sie nicht nur harte Musik komponieren können. Ersterer geht als ruhige Gitarren-Nummer unter die Haut. „Lights Going Down“ bezeugt einmal mehr die Experimentierfreudigkeit auf diesem Album und schließt die CD als nachdenklicher Klaviersong.

 

Als Resümee bleibt nur zu sagen, dass „Broken Dreams“ ein wirklich gelungenes Werk ist – rockig, ruhig und abwechslungsreich. Vor allem aber beweist es, dass ehrlicher Rock auch 30 Jahre nach seiner Blütezeit noch immer gut funktionieren kann.

 

In aller Kürze:

Midriff
“Broken Dreams”
VÖ: 06.2012

 

VN:F [1.9.22_1171]
Bewertung: 10.0/10 (1 Bewertung)

Midriff - Broken Dreams, 10.0 out of 10 based on 1 rating
Bist du schon Teil der enemy.at Familie?schliessen
oeffnen