Home   /   Live Reviews  /  Musik  /   Muse – Stadthalle Wien

Muse – Stadthalle Wien

Muse – Stadthalle Wien

Muse beehrten am 19. November 2012 die fast ausverkaufte Wiener Stadthalle. Ein Spektakel, das man sich nicht entgehen lassen durfte. Für alle, die nicht dabei sein konnten, haben wir alle nötigen Fotos um euch einen guten Eindruckzu geben.

Um ca. 20:45 betraten Muse unter tobendem Applaus die Bühne der Wiener Stadthalle. Mit „The 2nd Law: Unsustainable“, „Supremacy“ und „Bliss“ lieferten sie drei perfekte Opener, bei denen für alte wie auch neue Fans etwas dabei war. Diese Art der Songauswahl wurde den ganzen Abend beibehalten.

Im Laufe der zwei Stunden langen Setlist konnte man Zeuge der absolut perfekten Liveshow der Briten werden. Auditiv wie visuell war die Show eine Wucht! Ein Augen- und Ohrenschmaus, der jeden Cent wert war. Von Videowalls bis hin zu Laser war alles dabei!

Muse überzeugten mit einer gelungenen Mischung aus alten Hits und neuen Songs. Für alle, die es genau wissen wollen – hier die Setlist im Detail:

The 2nd Law: Unsustainable
Supremacy
Bliss
Panic Station
Resistance
Supermassive Black Hole
Animals
Monty Jam
Explorers
Sunburn
Time Is Running Out
Liquid State
Madness
Follow Me
Undisclosed Desires
Plug In Baby
Stockholm Syndrome

Encore:

The 2nd Law: Isolated System
Uprising
Survival

Encore 2:

Starlight
Knights of Cydonia

Links zu Muse

Home   /   Live Reviews  /  Musik  /   Muse – Stadthalle Wien

Tags

Anna Obermeier
"Dance Like Nobody Is Watching."
Related Article