Olympique – EP

Niklas Mayr 6. März 2012 0
Olympique – EP

Das Video zu „Norwegen“ wurde von der 62.000 Likes schweren Frequency Festival FB-Seite geteilt, war mehrmals in den GoTV Charts und fand absolut positiven Anklang. Auch die brandneue Vier-Track EP geht gehörig ins Ohr und hinterlässt Spuren…

Das schüchterne Indie/Rock -Trio Olympique veröffentlichte endlich (denn mit den in den letzten Jahren aufgenommenen Songs könnten sie wahrlich Alben füllen) ihre erste EP, die sich absolut sehen lassen kann. Einen Namen trägt der Silberling jedoch nicht – total Indie, oder?

Olympique_band

Ein gewaltiges Potenzial schallt von einem Song zum Nächsten und lässt das Herz im V-Ausschnitt höher klopfen. Mit einem Hauch Stadionatmosphäre, einer harmonierenden Stimme und einer durchrauschenden Rhythmusgruppe fegt es über den Plafond und es klingt nach Editors, ja, wie von der Insel und einfach sphärisch.

Konzerte sind bei den Jungs aber so eine Sache, denn wer denkt, die müssten ja oft unterwegs sein, täuscht sich leider gewaltig. Aber das kann sich ja noch ändern, es braucht halt nur alles seine Zeit. Doch die Zeit gibt man ihnen gerne, denn man will mehr solche Indie-Hymnen, die vielleicht sogar die Götter am Olymp aus dem Schlaf wecken…

In aller Kürze

Olympique
EP
VÖ – 27.02.2012

Bist du schon Teil der enemy.at Familie?schliessen
oeffnen