This Amity – EP

Anna Obermeier 18. April 2012 0

Ganz besonders freuen wir uns immer, wenn sich Bands, die fast zum Auflösen verurteilt waren, sich neu formieren und wieder ordentlich durchstarten wollen. So auch unsere Freunde von This Amity mit ihrer allerersten EP!

 

Ein Zeiterl ist es her, da waren This Amity schon Band des Monats auf enemy.at. Um genau zu sein, war es der Dezember 2009 – allerdings noch in komplett anderer Manier, anderer Besetzung. Nach einer Pause sind This Amity jetzt wieder da – zwei Bandmitglieder wurden gewechselt, Songs ausgefeilt und die erste EP aufgenommen.

 

Viereinhalb Songs umfasst die EP, die Rock- und Alternative-Elemente zusammenwürfelt, gepaart mit poppigen Gesangsmelodien. Gitarrenelemente vergleichbar mit jenen von From Dawn To Fall stehen da ebenso an oberer Stelle wie mitsingbare Refrains à la Anberlin.

This Amity singen über das Leben. Liebe, Freundschaft, Trennungen, Lügen. Ja, die EP erzählt Geschichten und kommt mit ihren Erzählung einfach immer nah an Selbsterlebtes heran. “Inevitable” erzählt vom Weggehen, vom Trennen und zeigt dies nicht nur durch seinen Text (“When I’m About To Go You, Hold Me Back – I Wanna Break Away”) sondern auch durch Songstrukturen. So auch der erwähnte halbe Song, ein gut produziertes Interlude, das zwar kaum Text hat, aber allein durch die Melodie Bände spricht.

Die Refrains mögen ins Ohr gehen, die Strophen scheinen aber manchmal noch nicht ganz ausgefeilt zu sein. “Sick Of This” ist hier der beste Beweis: die Bridge bereitet den eingängigen Chorus perfekt vor, der Text bleibt schnell hängen, doch der Verse klingt hingeklatscht und unharmonisch.

Zum Abschuss die Hymne. Unter dem Motto “Brüderlichkeit, Einigkeit und Harmonie” reißen This Amity den Hörer mit der Hookline “No Matter What We’re Going Through (..) No Matter How Long It Will Take – This Is Who We Are!” sprichwörtlich mit. Ein schönes Ende.

Hier könnt ihr euch die EP gratis downloaden!

 

In aller Kürze

This Amity
EP
VÖ – Februar 2012

Mehr zum Thema:

Bist du schon Teil der enemy.at Familie?schliessen
oeffnen