Home   /   Musik  /   Beady Eye: Neuer Song „Flick Of The Finger“

Beady Eye: Neuer Song „Flick Of The Finger“

Beady Eye: Neuer Song „Flick Of The Finger“

Als erster  Vorgeschmack auf das neue Beady Eye-Album (Homepage) drang der Song „Flick Of The Finger“ an die Öffentlichkeit.

Nach den ersten Tönen versteht man nun frühere Aussagen über das neue Material der Ex-Oasis-Mitglieder. Tom Rowlett von der Band Dexter meinte beispielsweise, er erinnere sich an den Song, obwohl er sturzbetrunken war! Es war psychedelische Rockmusik mit einem umwerfenden Bläser-Arrangement. → Hier geht’s zu unserem Enemy-Bericht darüber (+ Video)!

Liam Gallagher gab inzwischen zwei jungen Fans ein kleines Interview, die dieses kurzerhand auch mitfilmten und ins Internet stellten. Die zwei Studenten Ryan Butterworth und Elliot Cole trafen den Rock-Musiker zufällig auf der Straße in Brockenhurst. Liam Gallagher meinte, er komme gerade aus dem Studio wo er ein paar Aufnahmen zu Ende brachte. Laut den beiden Teenagern war Liam Gallagher ein wirklich netter Zeitgenosse, der auch gar kein Problem damit hatte gefilmt zu werden.

Bei ein paar Drinks erkundigte man sich über das neue Album, worauf dann Liam unter anderem sagte:

„It’s rock ’n‘ roll but it’s fired out into space. If you’re into drugs you’ll like it. It’s pretty druggy.“

Laut Liam ist das zweite Album nach Beady Eyes 2011er-Debüt „Different Gear, Still Speeding“ jenes Album, welches Oasis nach deren Mega-Seller „(What’s The Story) Morning Glory“ hätten machen müssen. Was immer das auch bedeuten sollte, der neue Song „Flick Of The Finger“ verspricht jedenfalls schon viel. Der Song schließt ab mit einem Zitat von Jean-Paul Marat, der als „Märtyrer der Revolution“ (Französische Revolution, Anm. d. Red.) in die Geschichte einging:

Auf der Band-Website selbst gibt es noch weitere Extras und Goodies zum downloaden: Beady Eye

Home   /   Musik  /   Beady Eye: Neuer Song „Flick Of The Finger“

Tags

Bernd Eger
Arbeitet auch als Redakteur bei Fussballerleben.at
Related Article
3  Comments