Home   /   Upcoming  /   Ahoi! Pop Festival 2013

Ahoi! Pop Festival 2013

Ahoi! Pop Festival 2013

Ahoi Pop

Das Ahoi! Pop Festival findet heuer wieder vom Mittwoch den 30. Oktober bis Samstag den 2. November im Linzer Posthof (Homepage) statt. An vier Abenden gibt es reichlich verschiedene Klänge für Musikliebhaber elektronischer, alternativer und akustischer Musik, sowie für diejenigen, die es noch werden wollen. Neben den verschiedensten Musikrichtungen stehen auch namenhafte Bands wie Slut, Austra, Badly Drawn Boy, Thees Uhlmann u.v.m. im Line-Up.

Am Mittwoch fällt der Startschuss zum Ahoi! Pop Festival 2013 und ab 20 Uhr versorgen HVOB (Facebook) , Amateur Best (Facebook) und Kate Boy (Facebook) Posthofsaal mit elektronischen Tönen. Das 2012 gegründete Elektroprojekt HVOB ist momentan noch ein guter Geheimtipp. Das Wiener Duo sorgt mit ihren warmen Klängen und einer wohlfühlenden Stimme für wahre Urlaubsstimmung. Ebenso werden die Engländer von Amateur Best mit ihrem aktuellen Album No Thrills und die Elektro Pop Soundwelle Kate Boy mit dem perfekten Beat den Posthofsaal beschallen.

Ganz im Motto Singer und Songwriter steht der Donnerstag den die drei Herren von Mighty Oaks (Facebook) eröffnen werden. Gegründet wurde Mighty Oaks in Berlin von den drei Bandmitgliedern aus drei verschiedenen Ländern. Im Frühjahr 2014 soll das erste Album folgen. Folk gibt es von dem vollbärtigen Scott Matthew (Facebook) aus Australien und für die einzigen elektronischen Beats an diesen Abend sorgt der Engländer Ghostpoet (Facebook). Den Abschluss übernimmt der Folker Badly Drawn Boy (Facebook), der zum ersten Mal Linz beehrt.

Im Zeichen des Indie-Pop steht der Freitag des Ahoi! Pop Festivals und neben Velojet (Facebook), Sohn (Facebook) und Slut (Facebook), werden auch Austra  (Facebook) den Posthof rocken. Seit 2009 sind Slut wieder auf Tour und bringen ihr neues Album Alienation, bei diesem auch Produzent Oliver Zülch (Ärzte, Sportfreunde Stiller) wieder mitarbeitete, mit nach Linz. Austra ist nicht nur der Name der Göttin des Lichts in der lettischen Mythologie, sondern auch der von der New Wave Band aus Kanada. Die lettisch-kanadische Sängerin Katie Stelmanis gründete die Band 2010 gemeinsam mit Maya Postepsky und Dorian Wolf. Bereits ein Jahr Später folgte das Debütalbum Feel It Break. Austra werden den dritten Tag des Ahoi! Pop Festivals headlinen und ihre neue CD Olympia präsentieren.

Am Samstag findet das Finale mit niemand geringeren als Thees Uhlmann und seiner Band (Facebook) statt. Seit der Veröffentlichung seines Selbst benannten Studioalbums spielte sich der sympathische Mann mit der Gitarre in viele Herzen. Bevor die neue CD am 30. August namens #2 erschien, sammelte die Single Die Bomben Meiner Stadt in elf Tagen 25.000 Klicks auf Youtube und sorgte bereits vor der Veröffentlichung für Zündstoff. Neben Thees Uhlmann werden die beiden Finnen von Friska Viljor (Facebook), die Indipop-Rocker Fiction (Facebook)sowie die beiden Vollblutmusiker Martin & James (Facebook) beim Schluss Sprint eines wunderbaren Konzertmarathons einen würdigen Ausklang bereiten.

Und alle die sich auf das Ahoi! Pop Festival einstimmen möchten, haben auf der Warm-Up Party am 05. Oktober mit Shout Out Louds (Facebook) die Möglichkeit dazu. Weitere Neuzugänge und Infos gibt`s auf der Posthof Homepage.

Das Ahoi! Pop Festival bietet heuer wieder für jedermann zahlreiche wunderbare und frische Klänge. Man sieht sich also vom 30. Oktober bis am 02. November im Linzer Posthof.

Ahoi! Pop Festival 2013 in Linz

30.10 – 02.11.2013
Posthof
logo_oeticket

Home   /   Upcoming  /   Ahoi! Pop Festival 2013

Tags

Related Article