Home   /   Allgemein  /  Musik  /   Beady Eye: Liam gibt Tracklisting und Albumtitel bekannt

Beady Eye: Liam gibt Tracklisting und Albumtitel bekannt

Beady Eye: Liam gibt Tracklisting und Albumtitel bekannt

Fast täglich prasseln neue News aus dem Hause Gallagher herein: Liam, Sänger und Tambourin-Schwinger der Oasis-Nachfolge-Band Beady Eye (Homepage), verkündete, dass das neue Album den Titel „BE“ tragen wird.

Nachdem er erst kürzlich zwei Studenten vor einem Pub freundlich Frage und Antwort zum neuen Material stand (Hier geht’s zum Video und News-Artikel!), gibt er weitere interessante Infos über den Produzenten Dave Sitek bzw. die Arbeit mit ihm bekannt.

DaveSitek

„Working with Sitek just opened something up in us.

He’s without a doubt the best producer I’ve ever worked with, a real outlaw! He doesn’t give a fuck, no rules. We had a new found focus when we were writing it: We really got our heads down and got our shit together – clear heads, none of that crap from the ’90s. It feels like a really special record for us.“ – Liam Gallagher im NME

Angeblich soll die Band auf „BE“ viel mit Kassetten, Samplers und iPhones experimentiert haben. Der vor kurzem veröffentlichte neue Track „Flick Of The Finger“ beispielsweise wird durch eine Lesung eines Zitats von dem Revoluzzer Jean-Paul Marat beendet.

Etwas unklar hingegen sind die Angaben von Liam Gallagher über Twitter. Dort gab er das Tracklisting von „BE“ via vier Tweets ohne Punkt und Komma bekannt:

Flick of The Finger Soul Love Face The Crowd

Second Bite of The Apple Soon Come Tomorrow Iz Rite

I’m Just Saying Don’t Brother Me Shine A Light

Ballroom Figured Start Anew (sic!)

Home   /   Allgemein  /  Musik  /   Beady Eye: Liam gibt Tracklisting und Albumtitel bekannt

Tags

Bernd Eger
Arbeitet auch als Redakteur bei Fussballerleben.at
Related Article
One Comment