Home   /   Allgemein  /  Musik  /   Blink-182 deuten neues Album für 2014 an

Blink-182 deuten neues Album für 2014 an

Blink-182 deuten neues Album für 2014 an

Im Gespräch mit Kerrang! hat Mark Hoppus, Bassist von Blink-182 (Homepage), bekanntgegeben, dass für das Frühjahr 2014 ein neues Album der Pop-Punk-Ikonen geplant ist. Falls sie ihrem Termin treu bleiben, wird ihre letzte Veröffentlichung eines vollständigen Albums (Neighborhoods) zu diesem Zeitpunkt schon genau fünf Jahre in der Vergangenheit liegen. Nichtsdestotrotz scheint sich das Trio auf seine Kreativität zu verlassen, bis jetzt haben sie nämlich noch keinen einzigen neuen Song, sagt Hoppus. Aber das sei bei Blink-182 noch nie ein Problem gewesen:

„It always happens when the three of us are together in a room, (..) Because when [we’re not touring], Tom lives in San Diego, Travis lives in Los Angeles and I live in London, so we don’t really talk all that much. But then when we get in a room together, it all falls into place and we start making jokes. That’s when we start writing songs and reconnecting with everything.“

 

 

Home   /   Allgemein  /  Musik  /   Blink-182 deuten neues Album für 2014 an

Tags

Related Article