Home   /   Musik  /   Chris Brown reicht’s: sein Musik-Finale

Chris Brown reicht’s: sein Musik-Finale

Chris Brown reicht’s: sein Musik-Finale

Den Reichen reicht’s. Im Fall von Chris Brown (Twitter) dürfte der Imagespruch stimmen: nach seiner nächsten Platte X soll erst einmal Schluss sein mit Geträllere – aber vor allem auch mit dem Schlechte-Headlines-Machen. Einer der Gründe, warum es jetzt so plötzlich nach einem Ende aussieht, sind die Schlagzeilen, die seit dem Vorfall mit Rihanna kursieren. Dass er seitdem regelmäßig im Feuer der Presse als Schläger und gewalttätiger Musiker betitelt wird, stößt Chris Brown scheinbar sauer auf.

Wie es nach dem nächsten Album aussehen wird, hat Chris Brown noch nicht kommentiert. Eine Schauspieler- oder It-Boy-Karriere wollen wir nicht ausschließen 😉

Auf Twitter zeigt sich Chris Brown selbstkritisch:

Chris Brown zeigt sich auf Twitter selbstkritisch

Merken

Home   /   Musik  /   Chris Brown reicht’s: sein Musik-Finale

Tags

Anna Obermeier
"Dance Like Nobody Is Watching."
Related Article