Home   /   Allgemein  /   David Camerons Mixtape für Obama, Putin, Merkel & Co

David Camerons Mixtape für Obama, Putin, Merkel & Co

David Camerons Mixtape für Obama, Putin, Merkel & Co

Der britische Premierminister David Cameron hat am G8 Gipfel vergangenen Juni in Nordirland USB Sticks mit einer Playlist – bestehend aus zehn Tracks – an die mächtigsten Menschen der Welt verteilt. Sie soll einen Eindruck von angesagter, britischer Musik vermitteln. The Guardian veröffentlichte gestern die Titel und Interpreten, die darauf zu finden waren:

[checklist]

  • Alt-JTessellate
  • Jake Bugg Lightning Bolt
  • Laura MvulaGreen Garden
  • Lianne La HavasIs Your Love Big Enough?
  • Ben Howard – Only Love
  • Gabrielle AplinHome
  • Tom OdellAnother Love
  • Rudimental ft John NewmanFeel the Love
  • BirdySkinny Love
  • Conor MaynardCan’t Say No

[/checklist]

Zusammengestellt wurden die Songs von der British Phonographic Industry, die die Playlist als

maßgeschneiderte Kreation für die Führer

betitelte. The Guardian meint, dass die Songs den Eindruck vermitteln, die britische Popularmusik sei

 currently dominated by well-scrubbed young men and woman peddling polished but largely derivative takes on folk and soul, with a sideline in tastefully bleeping electronica.

Home   /   Allgemein  /   David Camerons Mixtape für Obama, Putin, Merkel & Co

Tags

Daniel Kubera
“Life has improved immeasurably since I have been forced to stop taking it seriously.” - Hunter S. Thompson
Related Article