Home   /   Kolumnen  /   Die persönlichen Sommerhits der Enemy-Redakteure! Teil 2/2

Die persönlichen Sommerhits der Enemy-Redakteure! Teil 2/2

Die persönlichen Sommerhits der Enemy-Redakteure! Teil 2/2

Gehörst du zu den Menschen, die Bryan Adams‘ Summer Of 69 nicht mehr hören können – oder singst du den Song, wenn er wieder und wieder im Radio läuft jedes Mal mit voller Inbrunst mit? Pfeifst du dir die Coolness aus der Seele wenn du Feel Good Hit Of Summer von den Queens Of The Stone Age hörst oder magst du des lieber ganz retro und altmodisch á la Mungo Jerry mit Summertime? Belächelst du mit The Corrs‘ Summer Sunshine jene die lieber zum Summer Jam von The Underdog Projekt abtanzen? Oder ist dir das alles egal – denn du hörst einfach, was gerade gute Laune macht!

Was sagt die enemy-Redaktion dazu? Egal ob aktueller Song oder all-time-favourite – was sind unsere persönlichen Sommerhits? Welche Songs versprühen unserer Meinung nach ein richtig cooles Sommerfeeling?

Das ist der Sommerhit-2013-Soundtrack der Enemy-Redaktion TEIL 2:

Jürgen Oberhauser: Violet Femmes – Blister in the Sun

„Der Song war vor gut 9 Jahren Soundtrack eines TV-Spots von einem Handyanbieter (A1), ich besitze sogar noch das Originalund erinnert mich irgendwie an eine BBQ Party an einem lauen Sommerabend mit gut gekühlten Bier“

Dominik Pandelis: James Blake – Retrograde

„Nicht unbedingt das was man sommerlich nennt, aber tiefgehende, gute Musik passt zu jeder Jahreszeit.“

Bernhard Luis Pasching: Kate Yanai – Bacardi Feeling

„Bin mal mit Freunden spontan über Nacht mit dem Auto nach Kroatien gefahren. Vor dem Gipfel des letzten Berges der uns noch vor dem Meer trennte ging eben die Sonne auf. Und mein Sampler im Autoradio entschied sich für Bacardi Feeling“

Benedikt Rebhandl: Tinush – Sandburg

„Elektro Swing/House macht immer gute Laune, der ganz besonders. Sommerhit natürlich auch wegen der Sandburg.“

Vanessa Spanbauer: Naughty Boy – La La La (feat. Sam Smith)

„Ein Song, der einem einfach im Ohr hängen bleibt und in den UK schon seit Wochen rauf und runter läuft. Und genau deshalb stimmt er mich perfekt auf meinen 12-tägigen London-Trip diesen Sommer ein.“

Daniel Stix: Beatsteaks – Summer

„Egal ob im Auto, in der Hängematte, oder an einem verkaterten Vormittag auf dem Zeltplatz eines Festivals, der Song macht einfach immer gute Laune und bringt jede Menge Enthusiasmus mit sich.“

Gerald Urschitz: Yeah Yeah Yeahs – Mosquito

„Bringt gute Laune und passt zur diesjährigen Gelsenplage!“

Christoph Weisz: Barrington Levy – Here I Come

„Im Sommer höre ich am liebsten Reggae. Da kommt bei mir erst so richtig die Sommerstimmung auf!“

 Hannes Wurzwallner: DZihan & Kamien – Smile

„Perfekter Song zum Aufstehen und dann am Pool chillen. Eindeutiger all-time favourite summersong“

Home   /   Kolumnen  /   Die persönlichen Sommerhits der Enemy-Redakteure! Teil 2/2

Tags

Bernd Eger

Arbeitet auch als Redakteur bei Fussballerleben.at

Related Article