Home   /   Musik  /   Eltern sind sich einig: Miley Cyrus schlechtestes Vorbild

Eltern sind sich einig: Miley Cyrus schlechtestes Vorbild

Eltern sind sich einig: Miley Cyrus schlechtestes Vorbild

Laut einer aktuellen Online-Umfrage unter AOL und JSYK.com Leser ist Miley Cyrus das schlechteste Vorbild unter den Prominenten. Mit einer Mehrheit von 68% sind sich die befragten Eltern dabei einig. Gründe sind laut der Onlineplattform ShortNews.de

ihre Unfähigkeit positive Lebensentscheidungen zu fällen, ihr Mangel an Talent und ihre neuerdings über-sexualisierte Erscheinung

We Cant Stop Promo

Miley Cyrus – We Can’t Stop Promofoto

Über 55.000 Menschen stimmten für Miley Cyrus. Was ist bloß aus der kleinen, unschuldigen Hannah Montana geworden?

Home   /   Musik  /   Eltern sind sich einig: Miley Cyrus schlechtestes Vorbild

Tags

Daniel Kubera
“Life has improved immeasurably since I have been forced to stop taking it seriously.” - Hunter S. Thompson
Related Article
2  Comments
  • Nina

    Wenn sich jemand „Stars & Sternchen“ als Vorbilder aussucht, ist meiner Meinung nach selber Schuld.
    Sie entwickelt sich nun mal weiter und möchte sich wahrscheinlich auch mal ausprobieren. Ist auch ihr gutes Recht, möchte ich nur mal anmerken! Man kann nicht von jemanden erwarten, sich nie zu ändern – das würde voraus setzen, dass sich Menschen nicht weiter entwickeln und ewig gleich zu bleiben.
    Wenn Miley Cyrus sich verändern will, soll sie das, man muss es ja nicht verfolgen, wenn es einem nicht gefällt.

  • Neues Video: Miley reibt sich nackt an einer Abrissbirne - enemy.at

    […] Mehr: Eltern sind sich einig, Miley ist das schlechteste Vorbild […]