Home   /   Allgemein  /   Enemy Night Vorschau: Dubtastik

Enemy Night Vorschau: Dubtastik

Enemy Night Vorschau: Dubtastik

Kommenden Dienstag, am 3. September ist es wieder so weit. Enemy.at veranstaltet eine Enemy Night im populären Wiener Gürtellokal B72. Das Thema ist zum ersten Mal Funk. Drei österreichische Bands dieser Musikrichtung werden eure Ohren und daraus folgend, hoffentlich auch eure Beine in Ekstase versetzen. Doch damit nicht genug: Danach wird – ebenfalls erstmals – ein DJ auflegen!

Die Bands sind bereits vorgestellt. Ab 21:00 Uhr werden der Reihe nach Spitting Ibex, Sneaky Freak und Kurkumba spielen. Kommen wir also noch zu besagtem DJ.

Dubtastik hatte sein, wie er sagt, „Dubstep-Awakening“ vor sechs Jahren in Graz. Seit damals hört er fast ausschließlich Dubstep und Reggae und begann auch zu produzieren. Er mischt diese beiden Musikrichtungen auch gerne, weil sie seiner Meinung nach den gleichen Mood haben.

Darauf kann man sich auch einstellen, wenn Dubtastik um 00:00 Uhr nach den Bands zum DJ-Pult schreitet. Dort will er das Publikum mit fetten Bässen von Dubstep überzeugen. Wir sind uns sicher, dass er den ein oder anderen Gast – trotz des Termins unter der Woche – zum Bleiben bewegen wird!

Dubtastik hat übrigens auch den Song zu unserem Video vom Holi Festival of Colours produziert und ihn uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt. Dabei ist er zwar mehr in Richtung House gegangen, als er das normalerweise tut – vielleicht spielt er „You Make Me Feel“ aber trotzdem auch am Dienstag.

Sagt bei seiner Facebookveranstaltung zu, um ihn zu unerstützen und ein billigeres Ticket zu ergattern!

Home   /   Allgemein  /   Enemy Night Vorschau: Dubtastik

Tags

Related Article