Home   /   CD Reviews  /  Reingehört  /  Musik  /   Falling In Reverse – Fashionably Late

Falling In Reverse – Fashionably Late

Falling In Reverse – Fashionably Late

Falling In Reverse ist eine amerikanische Post-Hardcore Band, die bereits 2006 gegründet wurde. Nun haben sie ihr zweites Album Fashionably Late herausgebracht. Wir haben für euch reingehört und euch erwartet so Einiges.

Fashionably Late klingt eigentlich gar nicht wirklich nach Post-Hardcore und ich, als großer Fan dieser Band, war am Anfang auch ziemlich überrascht, da Sänger Ronnie Radke auf einmal rappt und viele Songs von elektronischer Musik untermalen sind.  Falling In Reverse haben sich seit ihrem letzten Album wirklich sehr verändert und man muss sich zuerst an die etwas komische Mischung aus Scream, Rap, typischen Hardcore-Elementen und Dubstep gewöhnen. Aber je öfter man die Scheibe hört, desto mehr gefällt sie einem. Und man findet ja trotzdem immer wieder altbekannte Klänge.

Fashionably Late Cover

Fashionably Late Cover von Falling in Reverse

Meiner Meinung ist Fashionably Late teilweise eine Antwort auf all die Hasstiraden und auf die Gerüchte, die um den Sänger und den Rest der Band herumschwirren. Aber Falling In Reverse (Homepage) verarbeiten auch immer wieder ihre persönlichen Gedanken, Ängste und Probleme in ihren Texten. Doch hauptsächlich geht’s eher darum, allen zu zeigen, wer sie sind, was sie können und, dass sie sowieso nicht viel darauf geben, was andere über die Band erzählen. Lyrics wie 

Came from the lowest of lows, rose to the top with a vision. My haters talking shit while washing dishes for a living

(aus dem Song Alone) machen das auch immer und immer wieder klar.

Auch wenn viele der Meinung sind, dass Falling In Reverse mit Fashionably Late einen ziemlichen Rückschritt getan haben, finde ich das nicht. Die Jungs haben eindeutig bewiesen, dass große Veränderungen nicht immer schlecht sind und das zeigen auch die Charts des Vereinigten Königreichs, denn mit ihrem neuen Album sind sie bereits auf Platz sechs. Ich mag das Album und jedem, der auch offen für Neues ist, wird dieses Album gut gefallen.

Falling In Reverse – Fashionably Late

Für Fans von: Escape The Fate, Black Veil Brides, Get Scared
Epitaph Records
VÖ: 18.06.2013
Special Edition gesehen um €16,99

Home   /   CD Reviews  /  Reingehört  /  Musik  /   Falling In Reverse – Fashionably Late

Tags

Doris Arnusch
Reps for Jesus!
Related Article