Home   /   Live Reviews  /  Musik  /   Francis International Airport – WUK

Francis International Airport – WUK

Francis International Airport – WUK

Knapp drei Jahre hat es gedauert, bis Francis International Airport (Facebook) im Mai 2013 ihren Nachfolger Cache auf das Vorgängeralbum In The Woods  veröffentlichten.  Und das sollte natürlich gebührend gefeiert werden. Ausreichend Raum für diese Party bot das Wiener WUK.

Den Auftakt machte an diesem Abend die ebenso aus Österreich stammende Band Rika (Facebook), die musikalisch durchaus überzeugte. Mit einer sehr gefühlvollen und ruhigen Mischung aus José González und Bon Iver, wurden die Menschen in der bereits gut befüllten Halle in ihren Bann gezogen. Lediglich die Nervosität konnte Frontmann Stefan Fellner nicht verbergen, was dem Auftritt im Gesamten aber keinen Abbruch tat.

Rika live im WUk am 14.05.2013

© Yavuz Odabas

Nach einem knapp 30-minütigen Set wurde die Bühne bereits für die Hauptband geräumt. Als sich der Raum um kurz nach halb zehn wieder verdunkelte, hatten die zahlreich erschienenen Fans schon wieder ihre Plätze eingenommen. Nach einem schier nicht enden wollenden Intro, betraten die fünf Jungs die Bühne, und zeigten sogleich, was sie können. Wenn eine Band über den gekonnten Einsatz von Synthesizern und Samples Bescheid weiß, dann ist es Francis International Airport.

Francis International Airport live im WUK

© Yavuz Odabas

Auch wenn der Abend der Präsentation der neuen Songs gewidmet war, wurde an alten Hits im Set nicht gespart. Die einfache Begründung dazu lieferte Sänger und Gitarrist Markus Zahradnicek selbst: „Zwischendurch immer Mal wieder was Älteres, damit ihr auch was kennt“.
Und das war auch gut so, denn das Publikum hat sich sichtlich über die bekannten Songs gefreut.

Wenn auch nicht wirklich große Partystimmung aufkam, schienen die Fans dem Beifall nach zu urteilen durchaus begeistert zu sein. Alles in allem war es aber ein sehr gelungener Abend und eine einwandfreie Vorstellung, die keine Wünsche offen ließ.

Home   /   Live Reviews  /  Musik  /   Francis International Airport – WUK

Tags

Related Article