Home   /   Musik  /   Frenzy Foundation gewinnen den Local Heroes

Frenzy Foundation gewinnen den Local Heroes

Frenzy Foundation gewinnen den Local Heroes

Vor einer ausverkauften Arena und über 1.000 musikbegeisterten Besuchern fand am Wochenende das Finale von Österreichs größtem Bandcontest – dem Local Heroes 2013 – statt. Frenzy Foundation konnten Jury und Publikum überzeugen, nahmen den begehrten Titel mit nach Hause und gewannen den Slot am Frequency Festival 2013. Platz zwei belegten Demian vor den Drittplatzierten Living Targets!

1. Platz: Frenzy Foundation

2. Platz: Demian

3. Platz: Living Targets

Aber auch alle anderen Bands lieferten eine tolle Performance ab. Selten war das Finalniveau so hoch wie heuer!

4. Platz Beda mit Palme
5. Platz ConClave
6. Platz Pfichttermin
7. Platz Boost Club
8. Platz Jay Bano
9. Platz Inigo McCoy
10. Platz Klay
11. Platz A-Cross
12. Platz Coldraise
13. Platz Ophelia’s Autopsy

Die Anmeldung für 2014 läuft bereits. Hier könnt ihr euch anmelden!

Home   /   Musik  /   Frenzy Foundation gewinnen den Local Heroes

Tags

Daniel Kubera
“Life has improved immeasurably since I have been forced to stop taking it seriously.” - Hunter S. Thompson
Related Article