Home   /   Allgemein  /   Google beteiligte sich mit über 40 Millionen an VEVO für Musikvideos

Google beteiligte sich mit über 40 Millionen an VEVO für Musikvideos

Google beteiligte sich mit über 40 Millionen an VEVO für Musikvideos

VEVO ist eine Musikvideo- und Entertainment-Website. Betrieben wird sie von Sony Music Entertainment, Universal Music Group und der Abu Dhabi Media Company.Der Dienst startete offiziell am 8. Dezember 2009. Die Musikvideos von VEVO werden über YouTube zur Verfügung gestellt. Der aktuelle Deal zwischen der Webseite und dem Google Dienst endete vor kurzen und es wurde neu verhandelt.

vevo-logo

Damit die Videos auch in Zukunft über YouTube veröffentlicht werden, musste sich Google mit einer Investition zwischen 40 und 50 Millionen Dollar an VEVO beteiligen. Der Suchmaschinen-Gigant hält damit rund 7% von VEVO. Das berichtete heute hollywoodreporter.com.

Musikvideos sind mittlerweile YouTubes meistgesehenste Videos. Unter den Top 10 befinden sich 9 Musikvideos.  Kein Wunder, dass sich Google die Musikvideos einiges kosten lässt.

Home   /   Allgemein  /   Google beteiligte sich mit über 40 Millionen an VEVO für Musikvideos

Tags

Daniel Kubera
“Life has improved immeasurably since I have been forced to stop taking it seriously.” - Hunter S. Thompson
Related Article