Home   /   Allgemein  /   Hacklerberry Pi & Die Faulen Kompromisse – Ein Lieferwagen…

Hacklerberry Pi & Die Faulen Kompromisse – Ein Lieferwagen…

Hacklerberry Pi & Die Faulen Kompromisse – Ein Lieferwagen…

Patrick „Pi“ und seine Bandkollegen erregten mit ihren zwei Radiosingles Alter Brauner Schuh und Paperthin Hotel (angelehnt an den gleichnamigen Titel Leonard Cohens) großes Aufsehen. Gleichzeitig steigerten sie so die Neugierde auf ihr Debütalbum Ein Lieferwagen voller Mausefallen, das am 02.09.2013 über Xindl Records erschienen ist.

Die Wiener Band Hacklerberry Pi & Die Faulen Kompromisse zeigt mit ihrem Erstlingswerk, was die österreichische Musikszene alles zu bieten hat – und dass die deutsche Sprache verbunden mit amerikanischen Sounds, wie dem klassischen Rock’n’Roll, R’n’B und Rap, zusammen eine wunderbare Harmonie eingehen kann.

Cover vom Album Ein Lieferewagen voller Mausefallen von Hacklerberry PI & Die Faulen Kompromisse

Mit einer Mischung aus österreichischer Mundart, gut komponierten Songs und leicht spitzfindigen Texten ergibt die gesamte LP einen Genuss für die Ohren. Sie ist leicht zu hören, macht Spaß und ist kurzweilig. Man wird an die „guten“ alten Zeiten erinnert, wenn man die Rhymes ihrer Gitarren hört, die einen zurückversetzten in glorreiche Musikären, die auch in zwei ihrer Songs gewürdigt werden. Leonard Cohen, der mit seinem gleichnamigen Song Paperthin Hotel vertreten ist und Traveling Wildburys, die mit ihrem Song Dirty World nicht textlich, aber durch die Chords das Lied Die Jungs aus meiner Gang tatkräftig unterstreichen.

Die restlichen Songs können auf zwei Songwriter festgelegt werden. Und zwar der Kopf der Band Pi und Emil F., der zeitweise als backing vocal in den Songs zu hören ist. Unteranderem bei dem Lied Pfandhaus Kuckucksuhr, einem der wohl rapigsten Nummern der gesamten LP. Gesamt arbeitete Hucklerberry Pi sechs Jahren an den Texten. Ein Jahr, mit Unterbrechungen, standen sie dann in der Formation Pi und seine faulen Kompromisse im Tonstudio und nahmen ihr Debüt auf Platte auf.

Aber wie heißt es so schön Wie man’s macht, macht man’s verkehrt und so gibt es auch kleine Mängel an diesem Album. Als Singer-Songwriter der österreichischen Szene befindet sich Hacklerberry Pi in einem kleinen Becken wieder und so sollte es leichter fallen, sich abzuheben. Doch das gelingt ihm nicht ganz. Er singt größtenteils über die Liebe, verpackt mit Herzschmerz wie (Her mit der) Marie oder Alter Brauner Schuh, was die CD leider nicht von der üblichen Szenerie und den Teenagerdramen, die in den Liedern verarbeitet werden, unterscheidet.

Wenn man über diese Momente jedoch hinwegsieht und sich schlicht auf die oft sehr fröhlich stimmende Musik, Pis Stimme und die brillanten Chords konzentriert, verdient Hacklerberry Pis Debüt auf jeden Fall Respekt. Denn eingängig sind die Songs und man bekommt schnell mal einen Ohrwurm. Downloaden kann man die Platte hier.

Hacklerberry Pi & Die Faulen Kompromisse – Ein Lieferwagen voller Mausefallen

Für Fans von: Leonard Cohen, Traveling Wildburys, Nino aus Wien
Xindl Records
VÖ: 02.09.2013

Home   /   Allgemein  /   Hacklerberry Pi & Die Faulen Kompromisse – Ein Lieferwagen…

Tags

Related Article