Home   /   CD Reviews  /  Musik  /   Hardram – When Worlds Collide

Hardram – When Worlds Collide

Hardram – When Worlds Collide

Hardram sind ein junges Trio aus dem Burgenland, das erst Anfang 2012 gegründet wurde. Im Mai 2013 brachte die Band ihre neue EP When Worlds Collide heraus. Wir haben für euch reingehört und ihr könnt auf eine Mischung aus Post-Hardcore und elektronischer Musik gespannt sein.

Die Gruppe fällt allein wegen der genialen Mischung aus Drum and Bass und harter Rockmusik auf. Schon ab dem ersten Track wird man von den Beats der Synthesizer, den eingängigen Rhythmen und Breakdowns mitgerissen. Musikalisch haben die Jungens von Hardram (Facebook) einen echt tollen Job geleistet. When Worlds Collide bietet von Song zu Song eine gute Abwechslung zwischen richtig guter Elektromusik und Posthardcore. Einerseits kann man zu den Songs richtig gut abtanzen, andererseits kommt aber auch das Headbangen nicht zu kurz.

When Worlds Collidew Cover

HardramWhen Worlds Collide

Die Vocals von When Worlds Collide gefallen mir persönlich leider gar nicht, da sie kaum mit der Musik harmonieren. Hardram wirkt  hier doch eher wie eine Garagenband, die noch am Anfang steht und einfach mal darauf los trällert.  Viele werden an diesem Punkt vielleicht meinen, dass sie ja noch am Anfang ihrer Karriere stehen und sie erst Erfahrungen sammeln müssen. Schon klar, aber wenn ich mir andere junge Bands ansehe und -höre, klingen die schon um einiges besser. Auch die Scream-Versuche des Sängers lassen sehr zu wünschen übrig. Mag er sich noch so sehr bemüht haben, authentisch zu klingen, man kann es trotzdem nicht überhören, dass der Vocalist doch ziemlich ungeübt wirkt. Man bekommt einfach nicht das typische „Let’s go hard!“-Feeling.

Also schlussendlich bleibt mir halt doch nur zu sagen, dass man  Hardram’s When Worlds Collide auf keinen Fall Masterpiece schimpfen darf. Musikalisch ist die Band aus dem Burgenland echt top, was den Gesang angeht jedoch eher flop.

Hardram – When Worlds Collide

Für Fans von: Enter Shikari
VÖ: 10.05.2013

Home   /   CD Reviews  /  Musik  /   Hardram – When Worlds Collide

Tags

Doris Arnusch
Reps for Jesus!
Related Article