Home   /   Allgemein  /   Wer sind die neuen Tribute bei den Hunger Games?

Wer sind die neuen Tribute bei den Hunger Games?

Wer sind die neuen Tribute bei den Hunger Games?

Nachdem Katniss und Peeta ihre Kräfte schon im ersten Teil von Die Tribute von Panem mit anderen messen und um ihr Überleben kämpfen mussten, werden sich die beiden auch im zweiten Teil wieder in die Arena begeben – mit den anderen 22 Teilnehmern der 75. Hunger Games. Wer die neuen Tribute sind – nachdem die restlichen Tribute der 74. Spiele im ersten Teil getötet wurden, können diese natürlich nicht mehr teilnehmen – könnt ihr auf folgendem Bild sehen: (draufklicken für größere Ansicht)

tribute-von-panem

Mehr: der zweite, aufregende Trailer zu Tribute von Panem – Catching Fire

Die Tribute der 75. Hungerspiele sind Gewinner der vorangegangenen Spiele und müssen sich einmal mehr in der TV-Show beweisen. Als Teilnehmer sind unter anderem dabei:

[checklist]

  • Johanna Mason (Jena Malone, bekannt aus Into The Wild, Sucker Punch)
  • Finnick Odair (Sam Claflin, hat bereits in Snow White And The Huntsman gespielt)
  • Gloss (Alan Ritchson, aus Blue Mountain State)
  • Brutus (Bruno Gunn, aus Bad Teacher, Mickey Blue Eyes)
  • Beetee (Jeffrey Wright, kennen wir aus Source Code, James Bond – Casino Royal und James Bond – Ein Quantum Trost)
  • Wiress (Amanda Plummer, die in Pulp Fiction gespielt hat)
  • Seeder (Maria Howell, aus Blind Side – Die große Chance)
  • Mags (Lynn Cohen, unter anderem aus München, Eagle Eye und Sex And The City: Der Film)
  • Cecilia (Elena Sanchez, aus Looper, 21 Jump Street, Oblivion)
  • Enobaria (Meta Golding, aus Surrogates)

[/checklist]

Nach Harry Potter und der Twilight-Reihe ist Literaturverfilmung die nächste große und großartige Literaturverfilmung – nicht nur mit einer tollen Story, sondern auch mit einem ausgezeichneten Cast (Jennifer Lawrence erhielt 2013 einen Oscar).

Home   /   Allgemein  /   Wer sind die neuen Tribute bei den Hunger Games?

Tags

Anna Obermeier
"Dance Like Nobody Is Watching."
Related Article
One Comment