Home   /   Allgemein  /   Charlie Hunnam steigt bei 50 Shades Of Grey wieder aus

Charlie Hunnam steigt bei 50 Shades Of Grey wieder aus

Charlie Hunnam steigt bei 50 Shades Of Grey wieder aus

Da hat sich Charlie Hunnam aber schnell wieder umentschieden. Obwohl Christian Grey aus 50 Shades Of Grey im Moment die aufsehenderregenste Rolle für das nächste Filmjahr ist, hat Charlie Hunnam sie an den Nagel gehängt und ist kurz, nachdem er als Darsteller bekanntwurde, ausgestiegen.

Kalte Füße oder keine Zeit

Ganz offiziell hat Hunnam verlautbart, er hätte aufgrund der sechsten Sons Of Anarchy Staffel zu wenig Zeit, um sich auf die Rolle vorzubereiten. Der Hollywood Reporter will aber den wahren Grund für die Absage wissen: angeblich hat Charlie Hunnam kalte Füße bekommen, da er überfordert vom neuen Ruhm um seine Person ist. Immerhin wird er seit der Bekanntmachung von Paparazzi umschart und bekommt reihenweise Damenunterwäsche per Post. Vielleicht wird das ja die Fans der Buchvorlage freuen, die sich gegen Charlie und Dakota als Hauptcast zusammengefunden haben bei der Petition gegen den zu hässlichen Cast.

Mehr: Petition gegen zu hässlichen “Shades Of Grey”-Cast

Home   /   Allgemein  /   Charlie Hunnam steigt bei 50 Shades Of Grey wieder aus

Tags

Anna Obermeier
"Dance Like Nobody Is Watching."
Related Article
One Comment