Home   /   Musik  /  Archiv  /   Hurts kommen in die Wiener Arena

Hurts kommen in die Wiener Arena

Hurts kommen in die Wiener Arena

Seit ihrer Gründung 2009 ist wohl niemand an dem britischen Duo Hurts (Homepage) vorbei gekommen. Denn seitdem begeistern Adam Anderson und Theo Hutchcraft mit ihrem düsteren 80er-Jahre-Sound ganz Europa. Ihr Debütalbum “Happiness” wurde zum Megaerfolg, die dazugehörigen Singles hallten wochenlang in unseren Ohren.

Wem es also nach Nachschub lüstet, der möge sich nun zu einem Freudentanz erheben: Der nächste Longplayer steht schon in den Startlöchern! „Exile“ wird Anfang März erscheinen. Früh genug, um die Texte der neuen Tracks zu üben und sie beim Konzerttermin zweieinhalb Wochen später zum Besten zu geben.

hurts

Leider gibt es auch eine schlechte Nachricht, die wir euch nicht vorenthalten wollen. Die Arena Wien ist bereits restlos ausverkauft. Wer noch kein Ticket für die einzige Österreichshow hat, sollte sich also etwas einfallen lassen oder auf eine Verlegung der Location hoffen.

Supportet werden die beiden Herren im Anzug vom weiblichen Duo Say Lou Lou (Facebook).

Hurts live in Wien

27.03.2013
Arena
logo_oeticket

Home   /   Musik  /  Archiv  /   Hurts kommen in die Wiener Arena

Tags

Related Article