Home   /   Allgemein  /   Iron Sky 2 – die Nazis vom Mond kehren zurück

Iron Sky 2 – die Nazis vom Mond kehren zurück

Iron Sky 2 – die Nazis vom Mond kehren zurück

In Iron Sky 2 kehren die Nazis vom Mond zurück. Der erste Teil der Science-Fiction-Komödie kam im April letzten Jahres in die Kinos. Der Film hatte bereits vor Kinostart eine große Fangemeinde. Wurde doch ein beachtlicher Teil der Produktionskosten durch Crowdfunding finanziert.

Ähnlich ist es auch bei Iron Sky 2 – auch hier soll wieder ein großer Teil durch die Community erbracht werden.

Der Iron Sky 2 Plan

Iron Sky’s budget was 10 million, and this time we might need to go bigger – the epic scale of the story demands it. We think 15 million is going to be quite close to what the budget ends up being.

Our intention is to finance the whole film ourselves, using crowdfunding and soft money and any money that allows us to be completely independent, allows us to make and distribute the film exactly the way we believe it needs to be made.

In the first phase, we are looking to raise $150 000. This money will be used to produce a full script for the film, a clear production plan including a budget, and a four to five minute promo reel to help us with further funding. In exchange, we’ll let those who contribute to read the script, comment it, or even get a (small) speaking role in the upcoming promo.

Der erste Aufruf war erfolgreich: Bereits 182.000 Dollar wurden gesammelt.

Der Film soll noch verrückter als Teil 1 werden. Wenn alles rund läuft, soll 2015 mit den Dreharbeiten begonnen werden.

Als kleiner Vorgeschmack hier der Trailer zum ersten Teil von Iron Sky:

Home   /   Allgemein  /   Iron Sky 2 – die Nazis vom Mond kehren zurück

Tags

Daniel Kubera

“Life has improved immeasurably since I have been forced to stop taking it seriously.” – Hunter S. Thompson

Related Article