Home   /   Musik  /   Justin Bieber auf Bühne attackiert & gehackt!

Justin Bieber auf Bühne attackiert & gehackt!

Justin Bieber auf Bühne attackiert & gehackt!

Der Teenie-Schwarm Justin Bieber wurde gestern bei einem Konzert in Dubai von einem Besucher attackiert. Der Mann stürmte die Bühne und stürzte sich auf Bieber. Justin, der gerade am Klavier saß und seinen letzten Song „Believe“ performte, sang weiter. Auch die Musik wurde nicht unterbrochen. Der Mann wurde schnell von der Security überwältigt. Dabei kam der große Flügel zu Fall – Justin Bieber blieb unverletzt, sang den Song zu Ende und gab sogar noch eine Zugabe.

Auf YouTube wird sich in den Kommentaren schon fleißig über den Vorfall lustig gemacht.

Great piano! Can still play even while knoked over! Must’ve been one of those they had back in the old wildwest days LOL

DUMMY! If he was singing the mic would have picked up feed back from all the action, the hit ….the piano everthing! Pull your head outta you ares and except a little truth for a change!

Looked like somebody just wanted a hug.

Generell dürfte es nicht gerade Justin Biebers Woche sein, denn gestern wurde der Twitter Account von E!online gehackt und darüber verbreitet, dass sich Justin Bieber geoutet hätte.

Exclusive: Justin Bieber to E!online: I’m a gay

Home   /   Musik  /   Justin Bieber auf Bühne attackiert & gehackt!

Tags

Daniel Kubera
“Life has improved immeasurably since I have been forced to stop taking it seriously.” - Hunter S. Thompson
Related Article