Home   /   Musik  /   Justin Bieber von Paparazzo verklagt

Justin Bieber von Paparazzo verklagt

Justin Bieber von Paparazzo verklagt

Die schlechten Nachrichten rund um Justin Bieber reißen einfach nicht ab. Jetzt wurde der kanadische Teenie-Star erneut von einem Paparazzo verklagt. Ein Promi-Fotograf wirft Bieber vor, er habe ihm auf einem Parkplatz bei Los Angeles in den Magen getreten, und ins Gesicht geschlagen!

Ich habe nicht zurückgeschlagen, obwohl er mich attackiert hat. Aber ich wollte ihn nicht verletzen. Niemand sollte eine andere Person so behandeln wie Justin Bieber mich behandelt hat.

Wird der Paparazzo auf nachrichten.at zitiert.

Aber nicht nur Beulen und Schrammen erlitt der Fotograf – auch emotionale Qualen trug er davon. Über die Höhe der Schadensersatzklage ist noch nichts bekannt. Ob es überhaupt zu einer Anklage kommt, ist fraglich. Es gibt keiner Bilder oder Videos, die die Tat beweisen.

Erst vor wenigen Wochen klagte ein anderer Paparazzo Justin Bieber (Homepage) an. Er soll ihm seine Speicherkarte gestohlen haben.

Home   /   Musik  /   Justin Bieber von Paparazzo verklagt

Tags

Daniel Kubera

“Life has improved immeasurably since I have been forced to stop taking it seriously.” – Hunter S. Thompson

Related Article