Home   /   Allgemein  /   Lex Luthor besetzt – er kämpft gegen Ben Affleck!

Lex Luthor besetzt – er kämpft gegen Ben Affleck!

Lex Luthor besetzt – er kämpft gegen Ben Affleck!

Erst vor ein paar Tagen wurde der Name des neuen Batman bekannt gegeben – und die Nachricht schlug ein, wie eine Bombe. Außer Regisseur Zack Snyder scheint niemand zu glauben, dass Ben Affleck der Rolle gerecht werden kann. Im Internet wird sich bereits darüber lustig gemacht, Petitionen für eine Neubesetzung wurden gestartet. Nachdem Christian Bale die Figur zuvor verkörperte und bei den Fans außerordentlich gut ankam, tritt Ben Affleck jedenfalls in sehr große Fußstapfen.

Bryan Cranston als Lex Luthor!

Doch wer seine Pläne, die neuen Filme im Kino zu sehen bereit auf Eis gelegt hat, der sollte sich das vielleicht noch mal überlegen. Denn die Rolle des Lex Luthor übernimmt angeblich niemand geringerer als Bryan Cranston!

Der Schauspieler, der jüngst mit der Serie Breaking Bad Karriere macht, schien von vielen Fans der Wunschkandidat Nummer eins gewesen zu sein. Laut „Cosmic Book News“ soll er auch tatsächlich für die Rolle besetzt worden sein. Für mindestens sechs Filme soll er unterschrieben haben, so heißt es.

superman-vs-batman-bryan-cranston

Einen Wermutstropfen gibt es für Fans jedoch trotzdem: Ben Affleck soll angeblich für mindestens 13 Produktionen unterschrieben haben. Aber immer nur für den Helden zu sein, wird ja auch irgendwann mal langweilig.

Home   /   Allgemein  /   Lex Luthor besetzt – er kämpft gegen Ben Affleck!

Tags

Related Article