Home   /   Musik  /   Marihuana in Justin Biebers Tourbus gefunden

Marihuana in Justin Biebers Tourbus gefunden

Marihuana in Justin Biebers Tourbus gefunden

Justin Bieber ist gerade auf Tournee in Skandinavien. Gestern Abend trat er in Stockholm auf. Als die Polizei eine größere Menschenmenge, die sich vor Biebers Hotel aufhielt, kontrollierte, bemerkten sie einen starken Geruch von Marihuana, der aus dem Bus kam. Darauf hin gab es eine Razzia, bei der die Polizei eine kleine Menge Marihuana sowie eine Elektroschockwaffe, für die man eine Lizenz haben muss, fand. Zu dieser Zeit war keiner im Tourbus. Es wird also keine Anklage geben.

Generell zeigt sich Justin Bieber gerade nicht von der besten Seite. So zum Beispiel beim Shooting für eine Parfümwerbung. „Nachdem er sechs Stunden zu spät kam, regte sich Justin noch unglaublich auf, da er einen Pagenhut tragen sollte – das hat er abgelehnt. Der Junge bekommt jetzt ziemlich schnell einen Ruf, das niemand mit ihm zusammenarbeiten will. Das ist einfach unwürdig“, sagte ein Insider gegenüber Radar Online.

Home   /   Musik  /   Marihuana in Justin Biebers Tourbus gefunden

Tags

Daniel Kubera

“Life has improved immeasurably since I have been forced to stop taking it seriously.” – Hunter S. Thompson

Related Article
2  Comments