Home   /   Movies  /   movie4k.to statt movie2k.to

movie4k.to statt movie2k.to

movie4k.to statt movie2k.to

Letzten Mittwoch war das Portal movie2k.to plötzlich offline. Die Seite bot eine Sammlung von verschiedenen Links zu Seiten, auf denen man Serien und Filme gratis streamen konnte. Nach eigenen Angaben waren auf der Seite Verlinkungen zu rund 85.000 Filmen. Dass das den Behörden nicht recht ist, liegt auf der Hand. Medienberichten zufolge sollen deutsche Behörden die Abschaltung herbeigeführt haben.

Es gab Razzien in Deutschland, Spanien, Frankreich und den Niederlanden. Ein Insider hatte ausgepackt. Sechs der Betreiber sind mittlerweile in Leipzig zu bis zu viereinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Die Ermittlungen im Fall Kino.to dauern noch an.

Berichtete welt.de am 31. Mai 2013.

movie4k.to

Jetzt wurde bekannt, dass die Seite mit neuer Domain movie4k.to wieder online ist. In einer Erklärung mit dem Hinweis „Fuck Police“ schreiben die Betreiber:

Niemand sollte die Macht haben, jemanden wegen Geld zu richten!

Das alles hier ist das Resultat eines kollektiven Bedürfnisses der Menschen nach kostenfreien Medien. Die Menschen wollen Movie2k.to bzw. Movie4k.to.

Wir, die normalen Bürger, müssen der Industrie und dem Staat klar machen, dass die „Verletzung eines Copyrights“ auf keinen Fall mit einem Gewaltdelikt oder sogar Mord gleichzusetzen ist. Wieso sitzen Raubkopierer 5 Jahre im Gefängnis, während Kinderschänder mit einer Strafe von 22 Monaten auf Bewährung frei kommen? Weil es bei ersterem vor Allem um einen finanziellen Schaden geht, der um ein Vielfaches wichtiger ist, als ein unersetzbares Menschenleben.Ihr könnt die Willen der Menschen nicht unterdrücken! Geht eine Seite offline, kommen in den nächsten Tagen fünf neue die deren Platz einnehmen wollen. Ist es nicht an der Zeit etwas an dem aktuellen Geschäftsmodell zu ändern und den Einfluss der neuen Medien zu akzeptieren?Somit: FU Hollywood, FU GVU, FU Anti-piracy und FU Police. Aber wir lieben Obama!

Danke an alle User, die uns helfen! Lasst uns den Kampf für ein freies Internet nicht aufgeben! #Movie4k

P.S.: Wählt die Piratenpartei!

Es lässt sich wohl darüber streiten, ob movie4k.to illegal ist oder nicht. Die Seite selber bietet nämlich keine illegalen Filme oder Serien, sonder lediglich Verlinkungen dorthin. Die Betreiber selber halten das Angebot für legal, die Gegner als rechtswidrig. Fakt ist, dass die Betreiber aufgrund der Angst vor zivilrechtlichen Klagen nicht aus Deutschland aus agieren. Das gaben sie in einem Interview mit welt.de bekannt.

Unter Juristen ist man sich übrigens immer noch nicht 100% einig, ob die Konsumenten strafbar sind oder nicht.

Home   /   Movies  /   movie4k.to statt movie2k.to

Tags

Daniel Kubera

“Life has improved immeasurably since I have been forced to stop taking it seriously.” – Hunter S. Thompson

Related Article