Home   /   Kolumnen  /   MTV EMAs: enemy.at tippt auf… Teil 1

MTV EMAs: enemy.at tippt auf… Teil 1

MTV EMAs: enemy.at tippt auf… Teil 1

Am 10. November werden in Amsterdam wie jedes Jahr die MTV Europe Music Awards vergeben. Wie auch letztes mal bei den MTV VMAs haben wir innerhalb der Redaktion ein kleines Tipp-Spiel veranstaltet und wollen euch natürlich nicht vorenthalten, wer laut uns gewinnen wird.

MTV EMAs 2013: Best Song

Die Nominierten: Bruno Mars – Locked Out Of Heaven, Daft Punk – Get Lucky, Macklemore & Ryan Lewis – Thrift Shop, Rihanna – Diamonds, Robin Thicke – Blurred Lines

Unserer Meinung nach werden das Rennen in der ersten Kategorie Macklemore & Ryan Lewis machen – knapp gefolgt von Daft Punk mit Get Lucky. Ist aber echt eine schwierige Entscheidung.

MTV EMAs 2013: Best Pop

Die Nominierten: Justin Bieber, Katy Perry, Miley Cyrus, One Direction, Taylor Swift

Wir denken, hier wird Katy Perry den Award mit nach Hause nehmen – nach dem großen Trara um Miley Cyrus können wir uns aber auch vorstellen, dass sie gewinnt.

MTV EMAs 2013: Best Female

Die Nominierten: Katy Perry, Lady Gaga, Miley Cyrus, Selena Gomez, Taylor Swift

Die Entscheidung ist uns recht leicht gefallen, wir tippen auf Lady Gaga!

MTV EMAs 2013: Best Male

Die Nominierten: Bruno Mars, Eminem, Jay Z, Justin Bieber, Justin Timberlake

Das eindeutigste Ergebnis, hier sind wir uns wirklich sehr, sehr sicher, dass Justin Timberlake den Award mitnehmen darf!

MTV EMAs 2013: Best Live

Die Nominierten: Beyonce, Green Day, Justin Timberlake, P!nk, Taylor Swift

Schwierig! So oft waren wir noch nicht auf Konzerten von Beyoncé und Co. Blind tippen wir da jetzt einfach mal auf P!nk.

MTV EMAs 2013: Best New

Die Nominierten: Bastille, Icona Pop, Imagine Dragons, Macklemore & Ryan Lewis, Rudimental

Eine tolle Kategorie, wie wir finden. Alle Künstler haben’s echt drauf, sodass uns auch hier die Entscheidung nicht leicht gefallen ist. Das Zünglein an der Waage bestätigte aber: Imagine Dragons könnten gewinnen!

MTV EMAs 2013: Best Rock

Die Nominierten: Black Sabbath, Green Day, Kings Of Leon, Queens Of The Stone Age, The Killers

Queen of The Stone Age ergatterten innerhalb der Redaktion die meisten Punkte, wir sind gespannt, ob das hinhaut!

MTV EMAs 2013: Best Alternative

Die Nominierten: Arctic Monkeys, Fall Out Boy, Franz Ferdinand, Paramore, Thirty Seconds To Mars

Oh Mann, auch hier gibt’s fünf Acts, die den Award alle ziemlich einfach in die Tasche stecken könnten. Ene Mene… Na gut, wir helfen zu Paramore!

Home   /   Kolumnen  /   MTV EMAs: enemy.at tippt auf… Teil 1

Tags

Anna Obermeier
"Dance Like Nobody Is Watching."
Related Article