Home   /   Allgemein  /   Pain & Gain: Mark Wahlberg als Muskelmann

Pain & Gain: Mark Wahlberg als Muskelmann

Pain & Gain: Mark Wahlberg als Muskelmann

Mark Wahlberg in Pain & Gain

Mark Wahlberg kauft ein Fitness-Center, Dwayne Johnson kommt als Muskelprotz dazu, das ganze von Michael Bay inszeniert und dann auch noch eine wahre Geschichte! Wir haben den ersten Trailer für euch.

Pain & Gain – der Trailer

Pain & Gain: Action Komödie mit Mark Wahlberg und The Rock als kriminelle Bodybuilder

Daniel Lugo (Mark Wahlberg) hat in Miami ein heruntergekommenes Fitness-Center wieder auf Vordermann gebracht, ohne dass er allerdings finanziell davon profitieren würde. Mit den befreundeten Muskelmännern Adrian (Dwayne Johnson) und Paul plant er, Kershaw, seines Zeichens steinreicher Geschäftsmann und regelmäßiger Besucher der Muckibude, zu entführen und per Folter dazu zu bringen, ihnen all sein Geld zu überweisen. Ein simpler Plan, der allerdings von Anfang an schief läuft. Bald sehen sich Daniel und Co. zu Mord- und Totschlag gezwungen, worin sie allerdings auch kein Talent haben.

Die wahre Geschichte zu Pain & Gain

Der Journalist Pete Collins veröffentlichte 1999 die gleichnamige Story im New Times Magazin. Darin berichtete er über eine Gang von Bodybuildern, die durch einen ausschweifenden Lebensstil ins kriminelle Milieu rutschten. Sie wurden unter dem Namen Miami’s Sun Gym Gang bekannt. Sie entführten reiche Geschäftsleute und folterten sie über Wochen so lange, bis sie ihnen Häuser, Wertpapiere und andere Güter überschrieben. Nachdem sie mit ihnen fertig waren, wurden sie ermordet. Auf ihre Spur gelangte man, als eines der Opfer fliehen und die Täter identifizieren konnte. Daniel Lugo und Adrian Doorbal wurden in Florida zum Tode verurteilt und warten auf ihre Hinrichtung.

Home   /   Allgemein  /   Pain & Gain: Mark Wahlberg als Muskelmann

Tags

Anna Obermeier

„Dance Like Nobody Is Watching.“

Related Article