Home   /   Allgemein  /   Parov Stelar – The Art Of Sampling

Parov Stelar – The Art Of Sampling

Parov Stelar – The Art Of Sampling

Nachdem der erfolgreichste österreichische Musiker unserer Zeit nun schon seit über eine Dekade international als der King des Electroswing gefeiert wird, hat sich der Linzer DJ für die Veröffentlichung eines Best Of Albums entschieden. Die Rede ist natürlich von Marcus Füreder, besser bekannt als Parov Stelar (Homepage). The Art Of Sampling heißt das gute Stück und darauf sind nicht nur all die bekannten Hits, angefangen von Catgroove über Libella Swing bis hin zu Jimmy’s Gang, sondern auch vier komplett neue Songs.

Parov Stelar  "The Art Of Sampling" CD Cover

Einer dieser neuen Tracks ist die erste Singleauskopplung Keep On Dancing. Dies ist ein Remix des Superhits Got To Give It Up von Marvin Gaye aus dem Jahre 1977. Damit schlägt Parov Stelar auch in gewisser Form eine neue Richtung ein, denn anstatt Swing als Basis zu benutzen, ist dieser Song ein genialer Funk-Soul-Electropop-Mix. Die zweite neue Nummer ist eine Kollaboration mit dem Amerikaner Anduce, heißt Josephine und ist in klassischer Parov Stelar Manier.

Bei Heaven’s Radio hat Marcus Füreder mit Y’akoto zusammengearbeitet, die Vocals von Gospelsängerin Bessie Griffin perfekt mit den Instrumenten kombiniert und in einen grandiosen Downtempomix verwandelt. Für den letzten neuen Song, namens She Ain’t Got No Money holte sich der Parov Stelar Hilfe von dem Dänen Lukas Graham.

Für Parov Stelar Fans ist The Art Of Sampling ein absolutes Muss, da die vier neuen Tracks, besonders Keep On Dancing, ein ganz besonderer Ohrenschmaus sind. Die altbekannten Songs sind ein bunter Mix aus den Discotracks, sowie aus dem Chill-Out Sektor, wie zum Beispiel Faith oder Shine mit der Stimme von Marcus Füreders Ehefrau Lilja Bloom. Das Artwork ist sowohl simpel, als auch elegant. Dieses Best Of ist gekonnt zusammengestellt und lässt absolut keine Wünsche offen.

Parov Stelar – The Art Of Sampling

Für Fans von: Electroswing
Island (Universal)
VÖ: 04.10.2013
Gesehen um 15,99 EUR

Home   /   Allgemein  /   Parov Stelar – The Art Of Sampling

Tags

Related Article