Home   /   Allgemein  /  Musik  /   Queens Of The Stone Age covern Arctic Monkeys und Robin Thicke

Queens Of The Stone Age covern Arctic Monkeys und Robin Thicke

Queens Of The Stone Age covern Arctic Monkeys und Robin Thicke

Kürzlich scheinen sich die Queens Of The Stone Age rund um Frontman Josh Homme einen Spaß aus scheinbar halb-ernst gemeinten Akustik-Covers im Rahmen der BBC Live Lounge zu machen.

Die kalifornische Rockband veröffentlichte kurz nach dem Chartsturm von Robin Thickes Hitsingle Blurred Lines Anfang Juni ihre ganz eigene Version, in der das umfangreiche Percussion-Arrangement des Originals von zwei Tablettendosen in den Händen von Homme emuliert wird. Auch eine Rap-Einlage ließ sich die Band nicht nehmen – sehenswert!

Nun erschien heute neuerlich ein Cover im ähnlichen, scheinbar etwas improvisierten Stil. Dieses Mal handelt es sich um Why’d You Only Call Me When You’re High, der jüngsten Single der Arctic Monkeys. Die Verbindung zu den Queens Of The Stone Age findet sich hier jedoch leichter als im Fall Blurred Lines, da Josh Homme zwei Alben der Indie-Band aus Sheffield produzierte und auf ihrem bald erscheinenden, neuen Machwerk AM zumindest einen Gastauftritt haben wird.

Wer, dank des Covers, die neue CD der Arctic Monkeys nicht mehr erwarten kann, für den gibt es gute Neuigkeiten: Wie wir berichteten, bietet die Band das komplette neue Album AM derzeit als Gratis-Stream via iTunes an. Holt euch einen Vorgeschmack!

Home   /   Allgemein  /  Musik  /   Queens Of The Stone Age covern Arctic Monkeys und Robin Thicke

Tags

Related Article