Home   /   Musik  /   Rihanna gibt 8000 Dollar für Stripper aus

Rihanna gibt 8000 Dollar für Stripper aus

Rihanna gibt 8000 Dollar für Stripper aus

Rihanna war am Wochenende in Miami unterwegs. Zu später Stunde machte sie halt in einer Strip Bar King Of Diamonds, in der sie Insidern zufolge sehr spendabel war. Sie soll den Strippern insgesamt 8000 Dollar Trinkgeld gegeben haben. TMZ berichtete, dass sie

rained down eight grand on several dancers, including a girl named Remy Redd… one of the biggest strippers in Magic City

Rihanna kam laut Quellen vorbei, um zu sehen, wie sich die Stripper zu ihrer Musik bewegen und blieb dann zweieinhalb Stunden dort, um die Show zu genießen. Katy Perry kam etwas später angeblich auch noch vorbei. Rihanna twitterte etwas später:

Lastnight one of my fantasies came to life! I got to see K.O.D strippers dance for me to the stripper song I made! #PoItTheF**kUp. Wild for the night, f**k being polite!

Danach gab’s noch ein Foto für Instagram mit der Anmerkung „Throw it up, Throw it up…. Watch it all fall out“

Rihanna im Strip Club

(c) https://twitter.com/rihanna

Rihanna war schon öfters in Strip Clubs. Letztes Jahr gab sie ihren Twitter Follower folgenden Tipp:

Best stress reliever= $tripper$. Kill it Tip it #Cake .

Home   /   Musik  /   Rihanna gibt 8000 Dollar für Stripper aus

Tags

Daniel Kubera
“Life has improved immeasurably since I have been forced to stop taking it seriously.” - Hunter S. Thompson
Related Article