Home   /   Allgemein  /   Rihannas Instagram-Foto bringt zwei Thailänder ins Gefängnis

Rihannas Instagram-Foto bringt zwei Thailänder ins Gefängnis

Rihannas Instagram-Foto bringt zwei Thailänder ins Gefängnis

rihanna-instagram

Während ihrer Diamonds World Tour, hat Rihanna Pause auf der thailändischen Insel Phuket gemacht und sich mit einem Plumploris (Slow Loris) fotografiert, einer geschützten Art von Affen. Hinterlassen hat sie nicht nur viele „moi!“ und „herzig!“ Kommentare auf Instagram, sondern auch die Besitzer des Tieres in Untersuchungshaft.

Phuket authorities were alerted to the picture, and last night police arrested the two individuals who brought out the loris as a photo opportunity for tourists

heißt es vom thailändischen Polizeichef. Angeblich wurden bei den Besitzern zwei Slow Loris gefunden und konfiziert, sowie die Besitzer, 20 und 16 Jahre alt, verhaftet. Ihnen droht jetzt eine heftige Anklage wegen des Besitzes geschützter Tierarten – und das kann mit einer Haftstrafe von bis zu vier Jahren oder einen Geldstrafe von 1.300 Dollar enden.

Home   /   Allgemein  /   Rihannas Instagram-Foto bringt zwei Thailänder ins Gefängnis

Tags

Anna Obermeier
"Dance Like Nobody Is Watching."
Related Article
One Comment